Ist mein Gips zu eng?

1 Antwort

Hallo!

Erstmal gute Besserung! Ich würde sagen, dass das eigentlich nicht normal ist & du zum Arzt gehen solltest. Es kann schon sein, dass der Gips zu eng geraten ist.. aber das sollte dein Arzt ermessen. Im Zweifel solltest du zwei Ärzte aufsuchen bzw. 'ne Zweitmeinung einholen.

Viele Grüße :)

An alle die mal ein Gipsbein hatten - 2 Fragen?

Bin mit meinem Gipsbein vom Knie bis weit über die Zehen die Treppe 2x runtergfallen und musst schon mehrmals auftreten da ich das gleichgewicht veröoren habe - bin etwas ungeschickt.

Voher war das Gipsbein recht locker angelegt. Seit dem ich dann öfters Auftreten musste passt der Kunstoffgips jetzt ohne das noch irgendwo Luft ist. Sitzt also eng. Diesen habe ich wegen einer Teilruptur kann man sich mit Gips bei solchen stürzen wieder die sehne anreißen - oder bleibt man geschützt?

Genauso wichtig wäre die Frage nach dem Gips. Wenn man diesen ca. 3 Wochen ohne eigentlicher Belastung trägt, kann man sofort wieder normal gehen? Was kommt da auf mich zu? Wie sieht es mit arbeiten aus ( sitzend, stehend, gehendeTätigkeit)

Ich danke euch

...zur Frage

Trotz Mittelfußknochenbruch Schmerzen im Knöchel?

Also ich habe mir vor einer Woche den Mittelfußknochen bei einem Motorradunfall gebrochen. Haben allerdings nichts anderes festgestellt. Jetzt tut mir seit heute der Knöchel irgendwie weh. Wenn ich ohne Krücken mal eine kurze Strecke hüpfe knackt das auch so komisch und in dem Gips ist so eine Stelle die in einer bestimmten Haltung seit heute auch drückt. Kann es sein das der Knöchel angeschwollen war nach dem Unfall und jetzt nach einer Woche abgeschwollen und sich dadurch im Gips so ein Abdruck des Knöchels gebildet hat an den ich jetzt immer stoße? Hoffe ja das diese Schmerzen normal sind... Hat jemand Erfahrung mit Mittelfußknochenbruch? Würde mich auch interessieren welche Schmerzen durch das ruhig Stellen eventuell noch aufgetreten sind. Danke schonmal im voraus für die Antworten. (;

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?