Ist mein 7. KLASSE Zeugnis gut (7. KLASSE)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Sport kriegt man wenn man sich ein bischen anstrengt normalerweise mindestens eine 3. Wenn dir Sport und Kunst jedoch einfach nicht liegen, ist es auch kein Weltuntergang, man kann kaum in allen Fächern gut sein. Dennoch würde ich zumindest in Sport versuchen mich auf eine 3 zu verbessern.

Alles in allem würde ich dein Zeugniss als Mittelmäßig, aber nicht besonders gut bezeichnen. Du kannst damit zufrieden sein, es ist aber noch etwas Luft nach oben.

Es kommt natürlich auch auf deine Notenansprüche im allgeimeinen an. Hast du dich im Vergleich zu den letzten Zeugnissen eher gebessert oder eher verschlechtert?

Ich gebe dir recht 4 in Sport und Kunst muss nicht sein.
In Kunst müsstet ihr so langsam mit Kunstgeschichte und theor. einiger Techniken beginnen, damit kannst du es Ausgleichen wenn dir das zeichnen/malen nicht so liegt.

Bei Sport Versuch die 3.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, du kannst so sportlich ausschauen wie du willst und auch Sport als Hobby haben, aber deshalb musst du nicht unbedingt 2/1 in Sport stehen.
Ich habe z. B. bei allen was wir draußen machen bloß 3/4 außer Ausdauer da 2.
Um das auszugleichen müsste ich sonst überall 1 stehen (sprich: Spielnoten, turnen etc)
Wichtig ist das du dich angestrengt hast für die Noten :)

0

Das ist dir überlassen, ob du damit zufrieden bist oder nicht. Ich wäre es nicht, aber das kommt auch auf die Person an. Wenn es für deine Verhältnisse gute Noten sind, dann ist das in Ordnung. Für mich sähe das anders aus, deshalb wäre ich damit auch nicht zufrieden.

naja, als gut würde ich es nicht bezeichen. aufgrund der vielen dreien und der vier ist es mittelmäßig. davon abgesehen bedeutet gut ja 2

meine noten: deutsch: 1  eng:2   fr:1   mu:2   kunst:2   Geschichte:2   erdkunde:2   weno:1 mathe:2   ph:2   chemie:2    bio:2   Sport:2

Was möchtest Du wissen?