Ist Mathe LK wirklich so schwer wie alle es meinen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich hatte in der Schule Mathe und Physik LK. Ich kann dir sagen: Physik ist 100-mal schwerer als Mathe und Physik war immer noch machbar ^^. Und man kann auch nicht sagen, dass man wirklich schlechter wird durch den LK... Natürlich gibt es Leute, die auch anderer Meinung sind, aber ich denke dass Mathe-LK sehr einfach verdiente Punkte sind :D

Kurz zu mir: Ich bin kein Mathegenie, ich hatte in der Mittelstufe eigentlich dauernd 4en und 5en in Mathe, aber irgendwie hab ich dann doch den LK genommen und letztendlich mit 1+ abgeschlossen... Vielleicht lags daran, dass die Themen interessanter wurden, sodass ich mich mehr dafür interessiert hab und dass Leute mit im Kurs saßen, die sich ebenfalls annähernd dafür interessierten. Im GK (ich hab ihn ab und an besucht) hatte ich den Eindruck, dass die "Null Bock auf Mathe"-Einstellung sich so negativ ausgewirkt hat, dass die Noten im LK insgesamt besser waren als die im GK :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmmm2012
23.03.2012, 14:38

ok danke:) Ja glaube ich auch,nur diejenigen ,die sich für Mathe interessieren wählen auch Mathe LK:)

1

also ich hab mathe lk und ich muss sagen a es kommt auf deinen lehrer an wir haben einen der quereinsteiger aus der uni is und der denkt wir sind uniniveau ^^ alsomacht er mit uns auch unizeugs ^^ das erste vierteljahr kann es gut sein das du nix verstehst und deine kursarbeit auch nicht der burner wird das ist einfach oft so weil oberstufenmathe ne andere sprache ist als mittelstufenmathe^^ aber man gewöhnt sich dran und mittlerweile bin jetzt in 11/2 sind die noten wd gleich wie in der mittelstufe aso wenn du in der mittelstufe zwischen 1 und 2 bist kannst du das durchaus wagen übrigens sogar dreier können es schaffen die müssen sich halt dann etwas mehr dahinterklemmen ;-) probers aus und verlier vor der umwahl nicht die nerven weil du erstmal nix checkst frag deinen lehrer nach einem vierteljahr wie er dich einschätzt wenn du doch überlegst umzuwählen und wenn er dir nicht dazu rät umzuwählen dann wird sich das auch mit den noten bessern ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmmm2012
23.03.2012, 14:35

ok danke:) ich stehe auch zwischen 1 und 2:) ich hoffe dass ich einen guten Lehrer kriege ,der es auch gut erklärt:)

0

also, ich war selber im mathe LK und habe den kurs und die abiprüfung mit 15 punkten absloviert und muss dir sagen das der kurs sehr trivial ist sogar einfacher als kunst lk oder deutsch lk. Die themen sind sehr einfache integartionen gefolgt von nicht trivialen differentialgleichungen und matrizen, n-ten grades, die du deren existenz beweisen musst. was die anderen meinen brauchst du nicht zu zu hören, weil sie selber in mathe nieten sind und eigentlich alles was mit mathe zu tun hat schwer finden sogar der beweis erschwert die zu beweisen warum 1+1=2 ist und nicht 3,4,5,6,......, sogar da scheitern sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmmm2012
23.03.2012, 14:30

ahh okey,danke:) also ich finde Mathe einfach und ich verstehe es auch schnell:) Ich werde glaube ich auch nicht auf die anderen hören:) Man beweist doch 1+1= 2 ,wenn man nur die Rechnung hinschreibt oder? :D

0

Also ich habe selber Mathe LK ( mit Bio ) aber nur aus dem Grund das ich jetzt Englisch oder Deutsch oder Päda etc nicht wählen kann weil ich da 0 verstehe ^^ . Habe die 11 Wiederholen müssen aber nicht wegen Mathe und muss sagen es ist sehr stark Lehrer abhängig wie er den Stoff vermittelt . Hatte bei nem einem Lehrer eine 4 und bei dem anderen ne 2 . Bin auch kein großer Mathe versteher . Aber ich muss sagen eine 4 schafft man auf jedenfall im LK als Schwächling . Natürlich kann ne 4 schnell ins Defizit gehen aber das ist dann Sache des Lehrers . Habe aber 7 pkt. also ne 3 - geschafft . Aber ich rate dir wenn du Mathe als LK wählen möchtest dann lern in den Ferien bisschen zwischen durch mal vor wenn du weisst was auf dich zukommen wird oder kann frag Freunde aus Stufen über dir etc. dann hast du einen viel einfacheren Start und hast mehr Motivation was sich wiederum positiv auf deine Note auswirken kann habe ich auch getan trotz alldem solltest du nicht vergessen auch natürlich während des Schuljahres zu lernen frag mal in der Uni nach meistens erteilen dort Studenten Schülern Nachhilfe , viele Unis bieten sowas man geh einfach mal vorbei . Also auch wenn man so wenig motiviert ist wie ich kann man da schon was reißen nur du musst dir einfach vorher im klaren seien ob du das wirklich willst oder ob du doch andere Fächer besser findest oder besser kannst LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleicher Stoff wie im Grundkurs, bloß das man sich halt etwas intensiver mit den Themen beschäftigt.

Meiner Meinung nach ist der schwerste Leistungskurs Physik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von candybomberz
22.03.2012, 22:45

Physik haut echt rein :D, da muss man in jeder Stunde geistig anwesend sein ^^

0
Kommentar von jmmm2012
23.03.2012, 14:36

ok danke:)

0

ich hab Mathe LK gewählt und langweile mich im Unterricht, weil die Themen immernoch sehr einfach sind (aber ich hatte auch das ganze Gymnasium über in Mathe eine 1 ohne wirklich etwas dafür lernen zu müssen außerhalb des Unterrichts)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmmm2012
23.03.2012, 14:32

ok danke:) sowas will ich auch können:D

0

Falls es jemanden interessiert, ich habe Mathe-LK gewählt, bin in meinen 2ten Jahr und ich bereue es nicht!!! Ich hatte schon immer Spaß an Mathe und das besondere ist das man nicht stumpf Aufgaben ausrechnet, sondern auch mal selber nach Lösungswegen suchen muss. Aber eine 1 im Mathe LK ist schwer zu bekommen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

Ich wollte mal fragen, wie du im Mathe LK zurecht kommst, ist zwar zwei Jahre her aber ich bin nun in einer ähnlichen Situation wie du damals und vielleicht kannst du mir ja helfen. Ich würde mich eeccht freuen, wenn ich eine antworte bekäme:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmmm2012
05.09.2014, 20:40

Sry etwas zuuu spät gelesen, ich habe Mathe-LK gewählt, bin in meinen 2ten Jahr und ich bereue es nicht!!! Ich hatte schon immer Spaß an Mathe und das besondere ist das man nicht stumpf Aufgaben ausrechnet, sondern auch mal selber nach Lösungswegen suchen muss. Aber eine 1 im Mathe LK ist schwer zu bekommen :D

0

nein wenn du dich ein bisschen mit beschäftigst und auch sonst ganz gut in mathe klarkommst ist es kein Problem und außerdem auch sehr hilfreich für sehr viele studiengänge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist etwas umfangreicher, aber nicht wirklich schwerer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jmmm2012
23.03.2012, 14:30

danke:)

0

schwer ist relativ,

wenn du schon imme gut in Mathe warst, schaffst du auch den LK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?