ist man mit 29 schon alt?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man ist so alt wie man sich fühlt.

Ich bin zwar noch "junge 23", hab aber vor kurzem erst einen Artikel zum Thema 29, 39, 49,... gelesen. (Weiß leider nicht mehr wo) In dem Alter geht es vielen wie dir, es ist auch das Alter, in dem am meisten fremd gegangen wird, weil man irgendwie das Gefühl bekommt, alt zu sein und denkt, was zu verpassen. Ich würd mir keine Gedanken machen, schei* drauf, ob da ne 1, 2 oder 3 vor dem Alter steht, man ist immer so alt, wie man sich fühlt

Mit 29 ist man nicht alt. Außerdem, finde ich, kommt es immer drauf an wie man aussieht. Es gitb Leute, die sehen mit 16 schon wie 40 aus und dann gibt es wiederum welche, die mit 30 wie 18 aussehen. Am Ende ist das biologische Alter das richtige Alter, da meistens die Leute alt werden (90+), die früher jünger aussahen als sie sind -> haben gute Gene.

Da hatte ich gerade meine Ausbildung begonnen und war gerade so alt wie mein "Meister", also der, von dem ich WIRKLICH ausgebildet wurde.

Ob jemand für alt oder jung angesehen wird, kommt imme rauf die Perspektive an. Zu mir hat mal ein Mann gesagt, ich sei jung, als ich 30 war. Dieser Mann war allerdings 80. Kurz danach hat ein kleines Mädchen gesagt, ich sei alt.

Jedenfalls ist man mit 30 nicht alt, außer man fühlt sich so. Mach was aus Deinem Leben, dann bist Du noch sehr lange nicht alt.

Was möchtest Du wissen?