Am besten direkt löschen, sonst haste dir nen Trojaner eingefangen.

...zur Antwort

Alter beruhig dich!!! Ich bin 1,70 cm. Und ne Tante von mir war 1,55. Von nem Bekannten der Vater ist knapp 1,60 !!!

...zur Antwort

Ich HASSE meinen Bruder so sehr, ich kann nicht mehr mit ihm leben!?

ch habe 2 jüngere Brüder. Erstmal ich bin 15 (atheistin) und mein (problem)Bruder 13 (der andere ist 10) Er macht meiner ganzen Familie das leben zur Hölle. Meine Mutter kommt nicht mit ihm klar er widerspricht ihr immer und macht so merkwürdige Geräusche zb. Lolololololololo ganz laut, was einfach jeden von uns übelst aggressiv macht und es nur noch schreierei im Haus gibt. Ich kann das einfach nicht mehr ab. Jedesmal (was jeden tag meistens 5-8 mal passiert) streitet er sich mit jemanden . Entweder mit mir, meiner mutter, meinem Vater und ganz besonders mit meinem 10 jährigen Bruder. Oft denke ich darüber nach, was wäre wenn er endlich weg ist.. wenn ihr wisst was ich meine (es hört sich schrecklich an aber niemand von euch kann sich in meine Lage versetzen). Es wäre einfach alles schön. Mit meinem 10 jähriger Bruder versteh ich mich ja gut. Mein P-bruder (problembruder) denkt immer alle anderen sind schuld aber auf keinen Fall er. Meine Mutter zerbricht daran. Oft weint sie weil sie einfach nicht mehr kann und das bricht wiederum mir das Herz. Mein P-bruder findet das dann lustig und lacht. Manchmal könnte ich ihn einfach erstechen. Ich denke das so oft. In unserem Haus herrscht einfach keine Schöne Familienstimmung weil er immer alles kaputt macht. Er macht mein ganzes Leben kaputt. Allein wenn ich ihn schon ansehe steigt ein so starker Hass in mir auf, ich kann das nicht mehr ertragen. Wirklich nicht. Und meine Eltern auch nicht. Mein Vater sagte mal zu mir dass er es auch nicht mehr abkann und sein Herz auch nicht (er ist ja schon über 50). Auch das zerbrach mir wieder das Herz, meine Eltern fühlen sich nicht wohl mit ihm. Ich hab angst wie das wird wenn er älter wird (zb. 15) Ich leide wirklich darunter und während ich das hier schreibe höre ich den nächsten Streit hinter mir. Ich kann meinen Hass gegen ihn nicht beschreiben. Bitte bitte kann mir jemand helfen Ich will nicht mehr in einem Haus mit Gekreische von ihm leben (ausziehen kann/will ich natürlich nicht deshalb brauch ich eure Hilfe wie es IM Haus hier besser werden kann)

Und lasst solche Kommentare wie "Sei froh das du ihn hast bla bla" wieso sollte ich froh sein wenn ich mein Leben wegen ihm hasse?

Und auch dass ich ja älter wäre bla bla und ich mit ihm umgehen können müsste bla bla könnt ihr euch sparen. Wenn es so wäre, dann hätte ich diese Probleme nicht.

Ich brauche ernstgemeinte Tipps und keine blöden Kommentare die mich noch mehr runterziehen.

Ps: geredet hab ich mit ihm schon ganz oft, er will es nicht einsehen und hat wieder seine komisch hohe laute qietischige stimme die mich so aggressiv macht. Er wirft mir dann Sachen vor die ich vor 10 Jahren mal gemacht hätte, es endet in schreierei und ich komme einfach nicht gegen ihn an.

Ich bedanke mich sehr wenn ihr es bis hier durchgelesen habt und ich bedanke mich auch im voraus für jeden Tipp den ihr mir geben könnt.

LG, H.

...zur Frage

Schickt ihn zu den strengsten Eltern der Welt!!! zum Beispiel zu einer Familie Im Himalaja Ohne fließend Wasser ect.

...zur Antwort