Ist JURISTSICH gesehen alles erlaubt, was nicht durch Gesetze verboten ist?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So einfach ist das nicht. Es gibt genug Dinge die nicht explizit im Gesetz stehen und durch Rechtssprechungen usw als "verboten" deklariert worden sind. Gesetze sind eine Grundlage, aber sie können nicht jeden Einzelfall oder Vorkommnisse abdecken. Entsprechend ist auch nicht alles erlaubt, was nicht im Gesetz festgehalten wird. Viele Paragraphen müssen ausgelegt werden oder es gibt keinen entsprechenden Paragraphen der das Thema behandelt. 

"Guekeller", meiner Meinung nach ist die oben getroffene Aussage keineswegs gewagt. Als juristischer Laie ist die Aussage von "Kirschkerze" allerdings doch recht schwer einzuordnen. 

Wie bereits oben geschrieben, ist es tatsächlich nicht so einfach. Im Grundaufbau der Frage kann die Aussage getroffen werden, dass alles was im Gesetz nicht geregelt ist eine Berechtigung hat. Aber Achtung!!! Man stelle sich einmal vor, dass für jede Kleinigkeit und Ungereimtheit eine Klausel bzw. ein § im Gesetz verankert wäre. Der Schönfelder ist ja jetzt schon schwer genug! :) Man würde dann in Dimensionen kommen... Die Menge des Möglichen wäre gar nicht mehr zu erfassen und zu ordnen. Daher gibt es nicht für jeden Einzelfall einen Paragraphen. Tatsächlich spielt die Auslegung der Paragraphen eine große Rolle. Der Richter nimmt z.b. neben dem Gesetz und weiteren Dingen auch den Ermessensspielraum hinzu. Es ist ja gerade auch die Kunst der Juristerei, die entsprechenden Paragraphen herauszufinden und auf den vorliegenden Fall anzuwenden. 

Die Aussage, dass alles was durch das Gesetz nicht verboten ist, erlaubt ist, ist daher richtig und zugleich auch falsch. Es kommt auf die Sichtweise an! 

1

Im Strafrecht gibt der § 1 StGB dazu ein klare Antwort:

"Eine Tat kann nur bestraft werden, wenn die Strafbarkeit gesetzlich bestimmt war, bevor die Tat begangen wurde."

StGB §1

Keine Strafe ohne Gesetz

Eine Tat kann nur bestraft werden, wenn die Strafbarkeit gesetzlich bestimmt war, bevor die Tat begangen wurde.

Henkersknoten - verboten oder erlaubt?

Ist der Henkersknoten in Deutschland erlaubt oder verboten? Wenn verboten durch welches Gesetz?

...zur Frage

Vereinigungstheorie (Straftheorien)?

Hallo liebe Community,

Ich habe mich freiwillig für eine Präsentation in Gemeinschaftskunde, 10. klasse gym., über die den Sinn der Strafe nach der Vereinigungstheorie und Sinn des Täter-Opfer Ausgleichs gemeldet. Ich habe viele Recherchen gemacht bin auch relativ weit (die Präsentation muss nur 5-10 Minuten dauern) doch bleibt mein Problem dass ich nicht alles so ganz verstehe, im Internet ist alles sehr sehr juristisch erklärt und sind teilweise Internet Seiten für Jura Studenten.

Meine Frage ist ob mir hier jemand freundlicherweise diese ganze Sache einfach und verständlich erklären kann, so dass man es als 16 jährige gut nachvollziehen kann, würde mich sehr freuen.

Danke im Voraus LG

...zur Frage

Ist in Deutschland brutale Notwehr unerwünscht?

Hallo,

in einer alten Folge von Galileo ging es um das Thema Selbstverteidigung. Eine Abwehrtechnik war unter anderem der Schlag auf die Kehle/Nacken, da dies tödlich enden kann, war empfohlen worden diese Technik nur gegen z.B. mit Messern Bewaffnete anzuwenden. Ich frag mich langsam, ob dieser Tipp eher vergessen werden sollte. Wenn man in den Nachrichten so liest, werden zahlreiche rauere Selbstverteidiger angeklagt. In der Zeitung stand zuletzt von einem psychisch Geschädigten, der in einem Supermarkt wütend geworden war, weil er erfuhr das sein Handyguthaben alle war. Er schnappte sich eine Weinflasche (ohne sie zu kaufen) und machte seinen Ärger weiter Luft und bedrohte die Angestellte. Dann kamen 3 Männer in den Supermarkt, prügelten auf ihn ein, fesselten ihn an einem Baum. Später wurde die Polizei gerufen. Gegen die 3 läuft nun ein Strafverfahren. Wenn ich mir das so durchlese, will ich nicht wirklich im Notfall wehren und jemanden auf den Hals schlagen, der ein Messer besitzt...Ist es sogar in Deutschland eher normal ein Opfer zu sein statt versuchen den Helden zu spielen oder sich zu wehren?

Danke schon im Voraus für zukünftige Antworten.

MfG

tommygilbert

...zur Frage

Gibt es Sachen die in Deutschland strengstens verboten sind, in anderen Ländern jedoch erlaubt?

Es gibt ja zahlreiche Dinge, die in Deutschland erlaubt sind, die in anderen Ländern strikt verboten sind und sogar unter Strafe stehen. Doch gibt es in Deutschland Gesetze die irgendwas ausdrücklich verbieten, was in anderen Ländern völlig normal ist? Oder ist hier alles erlaubt/verboten?

...zur Frage

Spenden sammeln verboten(Gesetze)?

Ist es verboten, Spenden zu sammeln, wenn man es nucht für eine bestimmte Organisation macht, sondern für etwas Privates?

Also wenn ich jz von Haus zu Haus gehe und den wahren Grund nenne, wofür ich Spenden sammle und die Leute mir etwas geben, ist das erlaubt?

Und falls ja, wie sehen die Gesetze zu diesem Themenbereich aus?

Danke für eure Hilfe:) LG

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?