Ist FSK verpflichtend?

14 Antworten

Die Produzenten legen die Filme der FSK freiwillig vor. Sie sind dazu nicht verpflichtet. Legt ein Verleiher den Film nicht vor, hat er keine Jugendfreigabe. Die von der FSK festgelegten Freigaben sind im Kino, Videothek ect. verbindlich. Die jeweiligen Inhaber müssen auf die Einhaltung achten.

Das "Freiwillig" steht, wie so oft heut zu Tage, nicht für den Konsument, sondern für den Filmemacher. Filme müssen nicht geprüft werden. Jedoch sind ungeprüfte Filme sehr selten und du bekommst sie auch nicht so leicht. mal wieder eine riesen Verarsche. Du kannst eben nicht kaufen was du willst. Ob das jetzt irgendeinen Sinn ergibt ist dann wieder eine zweite Frage wert^^

Hoffe ich konnte weiterhelfen! Gruß

und du bekommst sie auch nicht so leicht

als Erwachsener ohne Probleme... aber eben nicht im MediaMarkt-Regal

0

Was möchtest Du wissen?