Ist es verboten steine von einem Berg runterrollen zu lassen(wenn ja was für strafen drohen da)?

4 Antworten

Es könnte Sachbeschädigung sein wenn die Wiese jemandem gehört oder die Steine..

Die Frage die ich mir allerdings dabei stelle ist, wenn man denkt etwas ist illegal und weiß es nicht genau, warum erkundigt man sich dann nicht vorher was einem für Konsequenzen drohen bevor man etwas macht? Nur so kann man abschätzen ob es den Spaß lohnt.

Wenn ich dir jetzt sagen würde das rollen von Steinen kostet 1 Jahr absitzen im Knast und dazu ne Geldstrafe von 1mio euro, war es den Spaß wohl nicht wert.

Also demnächst einfach vorher mal erkundigen.

Und wenn bei sowas wider Erwarten doch jemand zu Schaden käme, würdet Ihr dumm aus der Wäsche schauen und möglicherweise ein Leben lang die Folgen Eurer blöden Späße tragen müssen.

Ja, das ist verboten. Euch droht eine Strafe von mehreren Jahren. Nur weil es keinen erwischt hat, bedeutet das noch lange nicht das es hätte einen töten können. Dann wäre es Mord aus niederen Beweggründen. Dann gehts ab in den Knast.

Wir haben einen Stein eine Wiese runtergerollt, und ihr redet von Töten...?!

0
@Menschdererde

Ja, weil es hätte ja jemand auf der Wiese liegen können. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

0

Was möchtest Du wissen?