Ist es unhöflich, spät abends oder nachts SMS/WhatsApp zu schreiben?

14 Antworten

Zum einen gibt es wahrscheinlich keine so wichtigen Dinge, die sich spät abends noch per SMS klären ließen, die nicht auch per E-Mail versandt werden könnten.

Andererseits hätte ich dann auch den „Anstand“, den betroffenen Arbeitskollegen darauf hinzuweisen, dass es reichlich Möglichkeiten gäbe, sich von Mobiltelefonen nicht mehr stören zu lassen.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Wenn du Kollegen im Sinne von Arbeitskollege meinst .. ja die schreibe ich nicht nach feierabend an... bzw nur zu humanen Zeiten. Die wollen ihre Ruhe vor mir.

Kollege im Sinne von Freund .. ist mir egal und wenns 2:00 morgens ist ^^

ich hab regelmäßig nachrichten auf meinem handy wenn ich aufwach .. sei es weil die Leute nachts schreiben oder deutlich vor meiner aufstehzeit.... mir egal mein Handy ist lautlos :D

Also ich finde das in Ordnung.

Das schöne an SMS ist ja gerade, dass sie, im Gegensatz zu einem Telefonat, asynchron bearbeitet werden können.

Ich schreibe meine Nachricht wann auch immer ich will und mein Gegenüber antwortet mir, wann auch immer er will.

Dafür kann man sein Handy ja in den "nicht stören"-Modus versetzen.

Darf man denn nun ab 22:00 Uhr auch keine E-Mails mehr schreiben?

Was möchtest Du wissen?