Ist es ungesund rohes (Rind-)Fleisch zu essen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun ja, dadurch dass das Fleisch nicht ausreichend erhitzt wird, wird auch nicht alles abgetoetet, deshalb ist es schon etwas gefaehrlicher, als gekochtes Fleisch, gewisse Erkrankungen koennen nicht 100 % ausgeschlossen werden und es bleibt daher ein Restrisiko, das bereits besonders anfaellige Personen vielleicht nicht eingehen sollten. An der Frischetheke ist das auch nicht anders, denn man kann das ja nicht "sehen", ob da was drin ist.

Tatar und Cappacio wird ja traditionell roh gegessen.

Nicht ungesund, solange es gewesen ist korrekt behandelt.

wer sich für einen echten fleischesser hält, soll wie ein echter fleischesser das fleisch verzehren, nämlich roh, genau wie die fleischfressenden tieren, bakterien/keime gibt es sowieso.

Was möchtest Du wissen?