Ist es schlimm, wenn man den Geburtstag des eigenen Kindes vergisst?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

ist schlimm 58%
nicht so schlimm 33%
sonstiges 8%

9 Antworten

ist schlimm

Hi.

Also ich finde das schon schlimm. Klar, im Terminwust kann mal was verloren gehen und im Informationszeitalter ist es auch wichtiger, zu wissen wo die Info ist als sie im Kopf zu haben aber die Geburtstage der Kernfamilie müssen einfach im Kopf sein.

Ich bin selber so n Typ, der auf Geburtstage gar nix gibt, auf Meinen am Allerwenigsten. Meine Freunde gratulieren mir teils sogar n Tag später, mit dem Nachwort, dass sie ja wissen, dass ich keinen Geburtstagstrubel mag. Aber sogar ich weiß, dass die meisten Anderen halt nicht so denken und hab es fertig gebracht, meinem Handy die Geburtstage meiner Lieben beizubringen. Und das erinnert mich. Früher hat FB geholfen, aber da bin ich nicht mehr jeden Tag. Ich hab tatsächlich mal nen Geburtstag vergessen, im Kalender die Erinnerung nicht eingeschaltet. Und es nach 2 Tagen gemerkt. Da war ich aber unglaublich zerknirscht und hab mich 1000x entschuldigt. Und das muss dann finde ich schon sein...

Ich hab nur die ersten 5 Zeilen gelesen, ich hoff das ist okay...

Bin der selben Meinung wie du.
Als erwachsener kann man da glaub ich drüber stehen wenn der Vater mal n Geburtstag vergisst.
Das passiert halt, Hauptsache man ist in der Familie für sich da wenn es mal WIRKLICH WICHTIG ist.

nicht so schlimm

Ich habe schon mal meinen eigenen Geburtstag vergessen. Solange das Kind nicht mehr klein ist und den Geburtstag selbst nicht allzu wichtig findet, ist das nicht so tragisch.

Wenigstens bin ich nicht allein. ^^ Du vergisst nicht auch zufälligerweise das Jahr, was wir schreiben, regelmäßig?

1
@ElendesElektron

Kommt durchaus öfters vor, manchmal bin ich ein Jahr hintendrein und manchmal auch eins voraus.

1

je älter ich werde, desto mehr möchte ich meinen eigenen Geb. vergessen

1
sonstiges

Dein Vater ist ganz sicher für seinen Sohn kein guter Vater, sonst würde er mehr Zeit mit ihm verbringen und seine Geburtstage nicht vergessen.

Er ist eher ein sehr typischer Vater dem seine Kinder aus erster Ehe am A.... vorbei gehen.

Nur wenn er sich Zeit nimmt bei den seltenen Besuchen ist das keine gute Leistung und bleibt eine miserable Leistung deines Vaters.

Einfach widerlich solche Väter!

ist schlimm

Hallo man hat nur einmal im Jahr Geburtstag? Ich wäre sehr traurig, aber nicht jeder ist zum Glück gleich :D

Was möchtest Du wissen?