Ist es rechtens, dass ein Arbeitgeber eine Kaution für die Schlüssel der Arbeitsräume verlangt?

4 Antworten

Meines Erachtens nein, der Arbeitgeber ist ja verpflichtet, Dir Zugang zu Deinem Arbeitsplatz zu gewähren. Allerdings kannst Du, wenn Du den Schlüssel verschlampst, für weitere Kosten haftbar gemacht werden. Aber auch das muss schriftlich festgehalten sein. Wenn nicht, haftest Du nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

ja, das ist ok. Allerdings bist du nicht verpflichtet einen Schlüssel anzunehmen

er darf dass doch die meisten machen es nicht... aber es ist doch ok... wenn er nicht gerade 1000€ haben will... wenn du den schlüssel dann hast schliest du ne schlüsselverlust versicherung ab und dann kann dir nichts passieren und du bekommst das geld auf jedenfall wieder...

Bescheinigung für Arztbesuch außerhalb der Arbeitszeit

Mein Arbeitgeber verlangt von mir eine Bescheinigung vom Arztbesuch außerhalb der Arbeitszeit. Ist das rechtens

...zur Frage

Wohnung gemietet/ Hilfe?

Hallo,

ich habe ein großes Problem, ich habe eine Wohnung angemietet, der Mietvertrag wurde von mir sowie vom Vermieter unterschrieben. Auch die Kaution und die Miete ist schon seit einiger Zeit bei dem Vermieter eingegangen. Trotzdem will er mir einfach nicht den Schlüssel der Wohnung geben, auf Nachfrage gibt er mir keine Antwort und wimmelt mich ab. Außerdem erreiche ich ihn seit 4 Tagen überhaupt nicht mehr. Ich habe mit anderen Mietern gesprochen (aus dem Selben Haus) und eine von Ihnen meinte, sie sei gekündigt worden, da sie Kinder hat und die angeblich die Nachbarschaft stören würden( das wusste der Vermieter aber schon vorher!)

Ich finde das alles ziemlich komisch und habe nun Angst dass ich auf den Kosten sitzen bleibe...

Jetzt bin ich ziemlich verzweifelt da ich erst 22 Jahre alt bin und ich keinerlei Ahnung habe was ich jetzt unternehmen soll. Außerdem ist seit Wochen die Miete und die Kaution schon bezahlt ...

Kann mir jemand eventuell einen brauchbaren Rat geben? Er muss mir doch den Schlüssel geben oder? Schließlich hat er ja mein Geld bekommen..

...zur Frage

Mein Arbeitgeber verlangt alle Urlaubstage des Jahres bis zum 30.04 zu verplanen, ist dies rechtens??

Bitte unter Angabe einer Quelle

...zur Frage

Rückmeldung nach Krankheit

Der Arbeitgeber verlangt rechtzeitige Rückmeldung nach Krankheit vom Arbeitnehmer. Der Arbeitnehmer sagt das der Arzt z.Bsp. an einem Freitag nochmal eine eventuelle Krankmeldung fertigt. Der Arbeitgeber jedoch meint, das der Arbeitnehmer doch an einem Donnerstag schon selber entscheiden könne wie er sich fühlt u sich zurückmelden kann ohne eine Rücksprache des Arztes. Ist dies rechtens?

...zur Frage

Auszugstermin, Schlüsselübergabe und Kautionszahlung

Ich habe einen neuen Mitbewohner für eine Wohngemeinschaft. Er soll ab dem 1.1.13 an Stelle meines alten Mitbewohners, der dann ausziehen wird, im Mietvertrag stehen. Dazu haben wir einen Antrag auf Mietänderung an den Vermieter geschickt. Eine Kündigung an den Vermieter wurde nicht geschickt. Der alte Mitbewohner will die Wohnung jedoch bereits zum 15.12. verlassen und fordert nun die Hälfte der Monatsmeite für Dezember. Außerdem verweigert er die Schlüsselübergabe, falls der neue Mitbewohner ihm die Miete und Kaution nicht überweist. Ist das denn überhaupt rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?