Ist es okay einen Runenanhänger mit dem kompletten Futhark zu tragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es nicht gerade zwei Sigrunen sind, sollte nichts dagegen sprechen. 

Noname288 02.07.2017, 20:58

Also wenn es nur eine Sowilo ist, ist es okay?

0
schamlos 02.07.2017, 21:07
@Noname288

Wie gesagt, Probleme bringen die Sigrune und die Odalrune. Eine Wolfsangel ist auch nicht erlaubt. Vom Keltenkreuz oder Schwarzen Sonne brauchen wir gar nicht erst anfangen. 

1
Noname288 03.07.2017, 17:45
@schamlos

Woher soll ich denn so Schrott wissen. Ich mein, ob jetzt ein Keltenkreuz oder schwarze Sonne verboten sind. Das kannst du ja alles normal bei Amazon kaufen. O.O

0
schamlos 03.07.2017, 17:47
@Noname288

Du kannst auch ganz legal Einhandmesser kaufen. Trotzdem darfst du sie nicht führen. 

Genauso darfst du dir zu Hause auch eine Hakenkreuzfahne hinhängen. Sie darf nur nicht von außen zu sehen sein, oder gar außen angebracht werden. 

0

Was soll dieses Gegifte hier?! ...

Es ist nicht verboten, einen anhänger mit dem gesamten Futhark zu tragen. Es ist nur verboten, bestimmte runen einzeln oder nur diese zusammen öffentlich sichtbar zu trägen. Beispiel die Rune für S, egal ob einzeln oder doppelt. Leider. Denn auch wenn die Nazois diese altehrwürdige schrift nicht erfunden haben, so haben sie diese aber arg in Verruf gebracht. Denau wie die deutsche Fraktur- und Kurrentschriften. Man hört immer mal wieder dann von Nazischrift. dabei haben die Nazis diese weder erfunden noch gefördert. ALLE haben beide Schriften verwendet. ... Und so haben sie die Runen usurpiert. Und heutige Rechte nutzen diese auch gern. Oft genug sieht man Thor Steinars Namenszug und manch anderes als Runen auf T-shirts etc. Lesen kanns erstmal kaum jemand, und weder dieser Name noch zumeist  eher allgemeinen Heimat-Sprüche sind verboten ... Aber man assoziiert Runen oft mit Nazis bzw. Rechten. ...

Was möchtest Du wissen?