Ist es okay eifersüchtig zu sein?

10 Antworten

Also ich denke in einem gewissen Maße ist das okay und auch normal, sonst würde einem der Partner ja auch nix bedeuten, aber es sollte sich hald im Rahmen halten. Zu große Eifersucht führt ja auch des Öfteren zu Trennungen!

Da jeder ein Vorleben hat, ist es nicht wirklich ratsam zu fragen wer mit wem und wann und warum. Ab JETZT zählt und nicht was vorher war. Stalking geht nicht, klar. Eifersucht ist im gesunden Maße gut.

Ein wenig Eifersucht ist ok und auch ganz natürlich. Aber sobald es zuviel wird oder der Partner eingeengt wird, verkehrt sich das ganze ins Gegenteil und gefährdet eine Beziehung ernsthaft.

Eifersucht ist normal. Wer nicht eifersüchtig ist, liebt nicht. Allerdings geht Eifersucht bei mir, nur wenn man den anderen nicht stalkt und ihm/ihr jeden Kontakt mit anderen Jungs/Mädchen verweigert! Das ist falsch. Man muss sich vertrauen, und dieses Vertrauen wird sich verstärken, desto länger ihr zsm seid. Dass das am Anfang noch unsicherer ist, ist ganz normal :)

Eifersucht ist berechtigt wenn der Partner einem gründe dafür gibt. Also Fremdgehen oder lange wegbleiben und nicht sagen wollen wo man war ect. Aber dann macht die Beziehung sowieso keinen Sinn mehr.

Was möchtest Du wissen?