Ist es normal, dass Väter ihre Töchter mehr lieben als ihre Söhne?

11 Antworten

Ich denke nicht, dass du deine Tochter mehr liebst als dein Sohn, sondern nur mehr Angst um deine Tochter hast. Das ist auch verständlich. Söhne muss man nicht schützen, Töchter jedoch schon, z.B. vor bösen Männern und junge Mädchen sind da ein bißchen treudoof und naiv... auch noch bis ins höhere Alter. Jungs sind kosequenter, durchauen Sachen schnell und lassen sich weniger täuschen. Versuch deine Tochter als starke Persönlichkeit mit viel Selbstbewußtsein heranzuziehen, um fürs Leben gefeit zu sein. Viele machen den Fehler, dass die ihre Töchter wie Prinzessinnen heranziehen, die gerade dasitzen müssen, sich benehmen müssen und nie laut werden dürfen...das sind auch die, die später mal potentielle Beute für schlechte Männer herhalten, bei schlagenen Ehemännern bleiben, sich belügen und betrügen lassen und ihre eigenen Wünsche hinten anstellen um es den Männern möglichst recht zu machen. Viel Erfolg!

Ich spreche jetzt mal als Mädchen...denn ich habe mich auch mehr zu meinen Vater hingezogen gefühlt. Lag wohl daran, dass die Mutter immer so viel gemeckert hat und der Papa mehr ruhe ausgestrahlt hat. Aber ich denke das bei Dir auch der doch etwas größere Altersunterschied bei Deinen Kindern dazu kommt. Wir werden nur die Erfahrung mit Mädchen machen dürfen..somit kann ich das nicht nach Geschlecht definieren. ;o)

Ja, deshalb lieben die Muetter die Jungen mehr als die Toechter! Scherz beiseite. Vaeter fuehlen sich meistens mehr hingezogen zu den Toechtern und bei den Muettern ist es zu den Jungen.

wie überrede ich meinen vater zu einer katze?

hallo meine ganze familie hätte gern eine katze wir hatten früher auch mal eine aber jetzt will mein vater keine mehr. wie könnte ich ihn am bessten dazu überreden? denn vom kostenspieligen will ich zwar eine maine coon aber weil ich bald b-day hab is das kein problem. was schlagt ihr vor ?.bin echt traurig=(

...zur Frage

Analyse von Stammbäumen

 Ich versuche grade, Stammbäume zu analysieren. Nur habe ich einige Probleme. Bei einem meiner Stammbäume treffen sowohl die Regeln für einen gonosomalen Erbgang als auch für einen autosomalen Erbgang zu. Jetzt habe ich mir überlegt, ob manche Merkmal für einen Erbgang wie z.B. dass sowohl Mütter als auch Väter sie an Söhne vererben können, wichtiger sind als z.B. dass kranke Väter gesunde Töchter haben..

Denn in meinem hatte ein kranker Vater kranke Töchter, aber er gab das Merkmal auch an Söhne weiter & das verwirrt mich..

 

 

 

Also sind manche "Kriterien" wichtiger??

 

& gibt es einen gonosomal-dominanten Stammbaum?

 

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke schonmal ;)

 

 

...zur Frage

Sind erwachsene Söhne immer größer als ihre Mütter?

ich gehöre da wohl zu einer Minderheit, denn meine Mutter ist (ohne Schuhe) 18cm größer als ich (1,68m) . Ich bin bereits in der Lebensmitte, also das Wachstum ist abgeschlossen. Ich kann mir vorstellen, dass es bei Kleinwüchsigen durchaus möglich ist, aber wie sieht es aus bei den sog. "Normalwüchsigen" ?

Ich habe schon gesehen, dass Väter größer sind, als Ihre erwachsenen Kinder (Söhne und Töchter),. Ebenso hatte ich eine Nachbarin von 30, die deutlich kleiner war als ihre Mutter von Mitte 50. Aber dass ein "normalwüchsiger" (erwachsener) Sohn kleiner ist als seine Mutter, das habe ich noch nie gesehen 

...zur Frage

"Andere Väter haben auch schöne Töchter" ; Ist das ein guter Spruch, um einen Kumpel zu trösten?

Mein Kumpel hat grad echten Trennungsstress und leidet unter großen Liebeskummer, dass sieht man, auch wenn er versucht, es zu verbergen. Ich habe dazu noch nichts gesagt. Glaubt ihr das Sprichwort "Andere Väter haben auch schöne Töchter" könnte ihn aufheitern? Fallen euch bessere oder ähnliche Sprüche ein.

...zur Frage

Kleinigkeit zum Vatertag

Hallo liebe Söhne/ Töchter und Väter, euren Rat brauche ich!

Morgen ist ja Vatertag und ich möchte meinem Dad auch eine Kleinigkeit schenken, allerdings fällt mir nicht wirklich was ein!

Ich finde Blumen passen nicht so besonders und einfach eine Tafel schokolade .. habt ihr vllt eine gute Idee die so kostengünstig wie möglich ist! Ich habe leider nicht viel Geld zur verfügung!

Dankeschön

...zur Frage

Was denkt ihr/ Wie schlimm?

Hallo! Also ich hab da mal eine Frage.... Eine Freundin hat mir vor ein paar Tagen ein paar Sachen erzählt, und ich kann nicht genau einordnen wie schlimm es ist. Eigendlich hatte ich angenommen sowas ist sexueller Missbrauch, jetzt habe ich aber einiges hier gelesen und anscheinend ist es doch nur soetwas wie sexuelle Belästigung. Meine Frage: Läuft soetwas noch unter sexueller Belästigung, ist also das gleiche wie wenn dir einer mal öfteter bei der Arbeit aufn A rsch schaut oder dir unangebrachte Komplimente macht? Für mich klingt es schlimmer als 'nur' ein paar Bemerkungen ect... Was denkt ihr?

ein paar der Situationen von denen sie mir erzählt hat: - Als sie jünger war ist sie ins Bad gegangen und hat da ihren Vater überracht, der sich wohl gerade umgezogen hat. Sie ist raus und er ist kurz danach auch raus und hat wohl sowas gesagt "Und hast du was gesehen? Ist aber auch egal du kannst ruhig gucken, du hast einen sehr schönen Vater..."

-Sie hat mit 7 (6-8) mit ihm gebadet und kann sich erinnern, dass sie ihn an intimen Stellen berührt hat. Sie hat die Erinnerung lange verdrämgt und hat mir nicht gesagt was genau passiert ist ob er sie gezwungen hat ect... Aber selbst wenn ein Kind sowas 'freiwillig' macht sollte man es nicht generell und besonders nach einem bestimmten Alter abhalten?

-Er hat ihr eine offene Kiste mit Kondomen, Gleitgel ect gegeben, und sie sollte sie angeblich in den Keller bringen. Er findet wohl oft Gelegenheiten solche dinge zu zeigen...

-Er berührt sie. Er hat sie nie vergewaltigt oder etwas 'richtig Schlimmes' gemacht, macht aber wohl immer leicht 'komische Sachen. Er berührt beim Begrüßungs-Umarmen ihren Hintern, und macht immer versaute Witze und Anmerkungen, selbst als sie noch klein war. Er benimmt sich einfach nicht wie ein Vater gegenüber einer Tochter. Es gibt immer wieder komische Situationen in denen er zB sagt sie soll sich hinlegen, sich rittlings auf ihren Hintern setzt und ihr so den Rücken massiert. Sowas macht man meiner Meinung nach mit Teenagern nicht!

Ich weiß nicht genau wie ich auf das alles reagieren soll, hauptsächlich weil ich eben nicht weiß wie 'normal' das noch ist. Was denkt ihr?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?