Ist es möglich, nach dem Informatikstudium in die Veranstaltungstechnik einzusteigen?

4 Antworten

Elektrotechnik wäre eine optimale Voraussetzung auch für den akustischen Bereich; Veranstaltungstechnik ist ein kleiner Teil davon.

Für Bühne, auch an Theater- und Opernhäusern, muss man eben die Sicherheitsstandards durchackern; Lasten, Brandschutz, ....

Ggf macht es sinn beim Informatikstudium schon Richtung Medieninformatik zu gehen. Da wo ich studiert habe hatten die auch Film/Grafik Elemente im Studium. Das ist zwar nicht Ton und Licht aber hilft ggf.

Zudem kann es nicht schaden wenn du zwischen Abschluss und Studium, sofern Zeit ist, ein Längeres Praktikum in der Zielbranche machst. Dann kannst du direkt nachfragen ob die überhaubt Leute mit studium suchen und ob du ggf bestimmte Kurse machen kannst die dein Studium interessannter für die macht.


Naja die Frage ist, was du dir unter allerhand technischer Dinge vorstellst?! Die reine Informatik hat ja eigentlich eher wenig mit Technik oder Computern zu tun. Glaube jetzt nicht, dass im Bereich Ton- und Lichttechnik viele Informatiker unterwegs sind, auch wenn es sicherlich informationstechnische Aspekte gibt, die in dem Bereich vertreten sind.

Du kannst dich natürlich nach dem Studium in dem Bereich bewerben, solltest dir aber vielleicht ne Vorstellung davon machen, was genau du machen willst und ob die jemanden ausstudierten suchen (und wenn ja auch mit Infostudium?!) oder nicht...

Suche Mischpult für Band, habt ihr Empfehlungen?

Hi! Ich suche ein recht günstiges Mischpult für Live-Auftritte unserer Band. Wir müssten neun XLR-Eingänge und einen Klinkeneingang belegen. Habe ein Auge auf das Behringer Xenyx X2442USB geworfen. Ja, Behringer (unser Budget ist recht niedrig). Würdet ihr mir sonst noch ein anderes empfehlen können? Mir ist ein Effektprozessor, nach Möglichkeit evtl. sogar zwei recht wichtig. Desweiteren Subgruppen.

LG

...zur Frage

Informatikstudium nach Fachinformatiker Ausbildung ohne Fachabi/Abi möglich?

Hallo gFrage Community,

Ich besuche zur Zeit die 9. Klasse einer Realschule(Bayern). Ich mache mir im Moment gedanken über meine berufliche Zukunft. Da ich mich sehr für Technik und Computer interessiere und auch ein paar Programmierkentnisse habe, kommt für mich Informatik in Frage. Ich habe allerdings nicht so Lust, nach meinem Abschluss noch 2 weitere Jahre in die Schule zu gehen und deshalb wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt nach einer Ausbildung, z.B. Fachinformatiker ein Informatikstudium zu absolvieren. Ich würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen.

Grüße Felix

...zur Frage

Bundeswehr und Informatikstudium

Im Rahmen der Berufsfindung bin ich auf die Bundeswehr gestoßen. Hier ist es möglich die Offizierlaufbahn einzuschlagen und dort zu studieren. Mit welchen Vor- und Nachteilen muss ich rechnen?

...zur Frage

Fachkraft für Veranstaltungstechnik und Privatleben?

Hallo!

Ich habe bald ein Vorstellungsgespräch für die Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Leider habe ich bisschen Angst was das Privatleben angeht, da man in diesem Beruf ja öfters bis spät Abends und am Wochenende arbeiten muss und man keine Festen Arbeitszeiten hat.

Ich führe seit fast 4 Monaten eine Fernbeziehung und hab da meine Bedenken wie das mit der Ausbildung klappen soll, da ich meinen Freund auch an Wochenenden sehen möchte und nicht nur wenn man mal Urlaub hat.

Wie wirkt sich das aus? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Praktikum bei Rechtsmediziner oder Pathologe?

Hallo,

ich bin in der 11. Klasse auf einem beruflichen Gymnasium mit Schwerpunktfach Gesundheit (ich strebe die allgemeine Hochschulreife an habe jedoch noch zusätzlich meinen Schwerpunkt Gesundheit, dieser bereitet auf ein Medizinstudium vor). In der 12. Klasse kann ich ein freiwilliges Praktikum machen. Dieses würde ich gerne in der Rechtsmedizin oder in der Pathologie absolvieren, da ich mit dem Gedanken spiele später Medizin zu studieren, um danach meine Ausbildung zur Rechtsmedizinerin oder Pathologin anzutreten. Jetzt frage ich mich ob das möglich ist.

Achso und ich werde im Sommer dieses Jahres 18.

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?