Ist es im Islam verboten Parfüme mit Alkohol zu tragen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

ob es richtig verboten ist weiss ich nicht meine freundinnen die richtig gläubig sind 5 mal täglich beten und auch kopfuch tragen benutzen nur Parfumöle aus der Moschee da es kein Alcohol enthält die anderen die jetzt nicht so streng danach leben benutzen auch ganz noramle ob mit oder ohne Alc

Parfums die Alkohol enthalten sind nicht verboten. Jedoch darf eine muslimische Frau Parfums nur zu Hause tragen.

Deo darf sie natürlich auftragen, sie soll ja nicht stinken. :-)

Hier kannst du eine Fatwa nachlesen (auf englisch): http://islamqa.com/en/ref/9105/perfume

man muß sich immer fragen: was ist der sinn hinter einem verbot. beim verzehr von alkohol ist es ja ganz klar. und parfüm ist erlaubt, wenn alkohol drin ist. denn es wird ja nicht über die haut bis zur blutbahn aufgenommen. es schadet uns in dieser form also nicht.

Die Frage ist eigentlich nicht sehr richtig gestellt. Besser wäre: "Steht im Koran, das Parfüme mit Alkohol verboten sind?" Der Koran ist die Quelle des Islam. Aber Islam wird heute zutage leider auch als politisch angeshen. Das ist falsch. Nun zu deiner Frage. Ich denke vor 1400 Jahren gab es kein Parfüm. Also wird es auch keine Textpassage im Koran geben, die sich darauf bezieht. Wenn jmd behauptet, es sein verboten, dann ist das sicherleich eine Zufügung an den Koran und somit nicht Quellgetreu. Aber es gibt hadisen des Mohammed a.s., wo er ausdrücklich vor der Einnahme von Alkohol warnt. Er würde nicht einmal einen Tropfen zu sich nehmen. Die heutige Wissenschaft hat bewiesen, welche imensen Schäden das Alkohol im Gehirn bewirkt.

Nein, ich habe eine sehr nette muslimische Kollegin und die hat auch immer ein sehr gutes Parfüm drauf. Ich denke nicht, daß man das nicht tragen darf!

Hier ein link für dich,ich benutze leider auch Frauen Parfüme aber hab nie daran geguckt ob Alkohol erhalten oder nicht meine leiblings sind (J´adore und Armani Code für frauen)ich weiß bestimmt sind alkohol haltige,hofe ich Gott uns vergibt,man sollte eig.ein Islamischeparfüm mal bestellen und ausprobieren,schau mal hier rein http://www.oriental-style.de/index.php/de/Oriental-Style-I-Islamisches-orientalische-Parfuem-ohne-Alkohol-Attar-Islam/p-Parfuem_Tips

schau dich mal ein bisschen im Internet um. In Dubai habe ich Parfumöl (ohne Alkohol) von allen bekannten Duftmarken gefunden.

0

also, es gibt in vielen flüssigkeiten alkohol. ich als krankenschwester muss mir oft die hände desinfizieren ... und siehe da, da ist alkohol drin. es dient der sauberkeit. alkohol zum trinken ist doch was anderes. und parfüm dient meiner meinung nach auch der sauberkeit, denn man riecht ja nicht unangenehm. ich besitze über 30 verschiedene parfums, weil ich gut riechen möchte. ich glaube es wäre eher haram wenn man sich gar nicht pflegt und parfum gehört für mich nunmal zur pflege dazu.

DH

0
@Redberry

wieso fail. sprich dich aus wenn du es besser weisst. kennst wohl den unterschied zwischen alkhohol und alkohol in einem parfum nicht, welcehr wichtig ist dass der Duft durch die Verdunstung des Alkohols in der Umgebungsluft verströmt wird.

meinetwegen geh du stinkig durch die welt

0

das ist nicht ganz korrekt natürlich wir müssen uns pflegen aber eine frau DARF kein parfüm benutzen es gibt einen hadith vom geliebten propheten alaihi salat wa salam wo er sagt, dass eine frau,die parfüm trägt wie eine unzuchttreibende ist

0
@DienerinAllahs

oh nee, das is nun echt mal schade, da ich persönlich zB gar nicht auf unzucht aus bin, sondern nur gerne düfte mag.

0
@zindagi007

zindagi, früher hast du aber etwas andere Antworten von dir gegeben, soweit ich mich erinnern kann?

Na ja, auf jeden Fall:

Es wurde von Imām Ahmad (40/229) und von al-Tirmidhi (#2786), der den Hadīth als sahīh klassifizierte, berichtet, dass Abu Mūsa al-Aschari (möge Allah mit ihm zufrieden sein) sagte: „Der Gesandte Allahs (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) sagte:Jede Frau, die Parfüm aufträgt und dann an den Leuten vorbeigeht, sodass sie ihren Duft riechen können, ist wie eine Unzuchttreibende.`“

0

Dr. Muzammil H. Siddiqi, former President of the Islamic Society of North America, adds:

"It is forbidden to drink alcohol. In the perfumes usually denatured alcohol is used. This alcohol is not unclean (najas). According to some jurists even natural alcohol is not najas. According to the Shari`ah, there is nothing wrong in using alcohol based perfumes."

Read more: http://www.islamonline.net/servlet/Satellite?pagename=IslamOnline-English-Ask_Scholar/FatwaE/FatwaE&cid=1119503544278#ixzz0sAECkGP4

an die dienerin allahs wenn man unzucht treibt wenn man gut duftet wieso gibts dann diverse öle in die man extra kaufen kann habe davon selber welche da sie gut duften ist ja widersprüchlich oder???glaubst du daran ??

Nein auf sich zu tragen ist es nicht verboten, dan würden wir ja nur stinken und sonst noch... Alkohl zu trinken ist bei uns religiös verboten weil es im Kuran steht und weil es den Organen schadet.Bisschen Alkohl ist ja gesund nicht jeder moslem hört auf die Gesetze.

alkohol ist gesund?genau deshalb sterben so viele an alkoholvergiftung oder die saufen sich tot.ja total gesund audhubillah

0

Im kuran steht nicht das Alkohol verboten ist wer hat dir das den eingeredet? Da steht alles berauschende verboten ist.

0

Muss dich leider enttäuschen da Parfums bei Frauen ob mit oder Alkohol haram sind , da sie "anlockend" sind und einige Gelehrten gehen so weit das sie von ZINA (Unzucht) sprechen . Ich rate dir davon ab .

Mohammed a.s. liebte 3 Dinge im Leben: 1. Salah (Gebet) 2. Frauen 3. Und guten Geruch

Ich bitte Dich Redberry, schrecke die Menschen nicht mit solchen Kommentaren vom Islam nicht ab. Einige Gelehrte sagen so einiges...ich will das hier lieber mal nicht zitieren. Das dieser Gelehrter von dem du sprichst das als Unzucht deutet ist seine Auslegung nicht von Mohammed a.s......in diesem Sinne sollte jeder den Koran selbt lesen, richtig verstehen und über solche strittigen Aussagen sich seine eigene Meinung bilden, so wie der Gelehrte, den du zitiert hast das auch getan hat. Übrigens: Lesterei ist eine größere Sünde als Unzucht. Laut Koran

0

solange du ihn nicht wenig bzw. bis zur besinnungslosigkeit trinkst,sollte das nicht verboten sein.meine meinung.

allerdings dringt er ja in die haut ein.

da kann n erzkonservativer was dagegen haben

Schau mal im orientalischen Supermarkt nach, da gibt es meistens Parfumöl. Das riecht viel besser und intensiver als reguläres Parfum. Es riecht auch nicht so penetrant wie Parfum aus der Drogerie. Seit ich mal in den Arabischen Emiraten war kaufe ich nur noch Parfumöl.

Nein, ist es nicht ;) Das schadet dir ja nicht, aber wenn du's trinkst, kann es dir schaden. und verboten ist nur, was dir schadet. :)

Nein das ist nicht verboten!

Was möchtest Du wissen?