Ist es Haram als Moslem Metal,deathcore, Metalcore,Post hardcore, punk zu hören?

10 Antworten

Lies mal diesen Text hier. Da ist eine ziemlich gute Argumentation zu finden, die das "Verbot" des Musikhörens aus religiöser Sicht wiederlegt. (Mit Verweisen auf Stellen im Koran)

http://www.alrahman.de/musik-ist-nicht-verboten/

Metal, Punkrock etc. sind Musikrichtungen wie jede andere auch. Es finden sich in diesen Musikrichtungen zwar hin wieder Texte mit antireligiösen Bezügen, aber keiner zwingt dich diese Lieder zu hören. Es gibt mehr als genug Metal Songs die sich mit dem Thema Religion überhaupt nicht auseinander setzen, und die man auch als religiöser Mensch hören kann ohne sich Sorgen um seine unsterbliche Seele machen zu müssen ;-)

Wobei es meiner Meinung nach auch weniger darauf ankommt, welche Art von Texten in der Musik, die man hört vorkommt, sondern auf die Einstellung die man im Herzen trägt.

Meine persönliche Ansicht zu dem Thema ist, dass ich nicht an einen Gott glauben könnte, der mich mit der Liebe zur Musik und der Fähigkeit Musik zu machen ausgestattet hat, aber von mir fordert weder Musik zu hören noch zu machen. (Ich bin allerdings allgemein kein besonder gläubiger Mensch)

Viele Dinge die in Religionen als verboten oder unrein gelten, gehen doch auf ziemlich alte Gebräuche zurück die aus Zeiten stammen in denen man von unserem heutigen modernen Leben noch nichts ahnen konnte, Wie sollten dan generell diese uralten "Gesetze" für uns jetzt noch gelten können? Das sit auch nichts was nur dem Islam zueigen ist, sondern Gilt auch für andere Religionen wie Juden und Christentum. Beispiel Fastenzeit. Die ist ja passenderweise genau zwischen endendem Winter und dem Beginn des Frühjahrs, eine Zeit in der früher im nördlichen Europa alle Nahrungsvorräte aufgebraucht waren. Schweinefleisch verdirbt ohne Kühlschrank schneller als Rindfleisch oder Wild, das man ablagern kann.

Wenn in den Texten der Musik nichts propagiert wird das deinen religiösen Vorstellungen widerstrebt wüsste ich nicht was daran verboten sein sollte.

Hätte der Prophet in der heutigen Zeit gelebt dann hätte er auch bestimmt einiges anders wahr genommen und verstanden als vor 1400 Jahren.

Banken, Großkonzerne und Politiker und Diktatoren richten wohl heutzutage mehr Schaden an der Menschheit an als Schweinefleisch oder Metal /-core.

ich frage mich das auch... ich bin selbst moslem und höre metalcore , deathcore usw. aber ich glaube wenn in den texten nichts schlimmes drin steht was gegen gott ist , sollte es nicht schlimm sein. :D 

Welche musik hört ihr soo :)?

Also ich hlre metal und rock , hardcore hardrock, metalcore,deathcore , j pop und dubstep :) und ihr ?

...zur Frage

Welche Kopfhörer für Deathcore, Metalcore?

Guten Tag liebe Community! Ich suche ohrenumschließende Kopfhörer für Deathcore, Metalcore, Post-Hardcore und so weiter. Der Preis ist egal..

...zur Frage

Verhältnis: Emo - Goth/Gothic/Grufti ^^

Hee,

Es soll hier nichts falsch hinüberkommen, habe aber eine frage zu verschiedenen "Subkulturen".

Also: ich bin 14 und teile mich weder äußerlich noch innerlich einer subkultur zu. Es denken zwar viele dass ich Emo bin (wegen meiner frisur), aber ich bezeichne mich nicht gern als "Emo" oder "Punk" oder "Grufti", was mir natürlich alles schon oft genug hinterhergerufen wurde ;D ich weiß nicht ob ich da anders bin, aber ich gebe mich äußerlich so, wie es mir gerade gefällt: mit bandshirts, engeren hosen(auch häufig röcken), chucks(auch häufig geschnürte stiefel), usw.... ich kleide mich nicht so, um aufzufallen, sondern weil ich von der einstellung mehr auf "rockigere" dinge auch bin, ich liebe fast jede form von rock: von punk-rock/alt.rock, deutschrock über post-hardcore/emocore/screamo bis hin zu metalcore/deathcore und heavy metal :)) äußerlich wirke ich, denke ich zumindest, am ehesten wie ein Emo da dieser style in den letzten jahren ja mal so mainstream war wenn ich das richtig mitbekommen habe xD

Als ich das letzte mal in münchen war, ging ich mal an zwei goths/gothics/gruftis/... (bitte ausbessern was da jetzt richtig ist und was nicht, will ja niemanden beleidigen oder in eine schublade stecken oder soo...;3) vorbei, die mich angesehen haben, genauer, als ob sie etwas an mir auszusetzen hatten.

Meine frage: vertragen sich (im normalfall) goths/gothics/gruftis/... und emos eher gut oder eher nicht?? Ich mein ja ich bin kein emo, nur vlt dachten die ich sei einer wegen der kleidung. Gibts da öfters missverständnisse oder haben diese beiden szenen eher ein gutes verhältis zueinander??

Danke für jede erklärung/meinung/was auch immer ;3

Glg!!:)

...zur Frage

Noch nicht so bekannte Metalcore/Metal/Hardcore/Post-Hardcore Bands?

Ich suche nach etwas unbekannten Metalcore/Metal/Hardcore oder Post-Hardcore Bands :) Kennt ihr da was? ;) Würde gerne mal ein paar neue Lieder hören nicht die Bands die eh schon jeder kennt. :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?