Ist es ungesund jeden Tag Squats zu machen?

4 Antworten

Ungesund ist es nicht... das Problem ist nur dass sich deine Muskeln in der Ruhephase aufbauen und regenerieren, deswegen ist es sinnvoller solche Übungen nur alle 2 Tage zu machen

Hallo Jenni! Bei korrekter Technik ist das nicht ungesund aber unsinnig weil es verschenkte Zeit ist. Die Muskeln müssen sich erholen können, sie brauchen Pause zum wachsen.

Ungesund werden Squats besonders mit Gewichten wenn man sie falsch macht.

Kniebeugen / Squats sind flapsig ausgedrückt wie Sixpack bei Männern fast zu einer weiblichen Volksbewegung geworden. Millionen deutscher Mädchen / Frauen zwischen leider 10 und vielleicht 90 machen diese Übungen. Meistens isoliert und meistens ohne den korrekten und gesunden technischen Ablauf zu kennen. Damit werden Kniebeugen / Squats zum Zubringer für die Medizin - sie sind mit schwerer Belastung technisch falsch gemacht extrem gefährlich. Der Weg zur Volkskrankheit Rücken ist kurz. Was nützt der schönste Po ever wenn der Rücken kaputt ist. Dann besser lediglich mit dem Körpergewicht. Bedeutet etwas weniger Resultat und viel mehr Gesundheit.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Alle 4 Tage solltest du eine Pause machen. Du gibst den Muskeln ja kaum zeit sich auszuruhen. Sie können durch das ständige trainieren nicht richtig wachsen.. wie denn auch ohne eine Pause?

18

Wäre es besser sie jeden 2. Tag zu machen ? Oder doch eher jeden 3.?

0
5

Du kannst die pausen so einteilen wie du es willst aber ich würde dir in einer Woche 1-2 pausen raten. Ich mache selbst seid einiger zeit sport und wenn ich 7 Tage durch trainiert habe kann ich mich in der Woche danach nicht richtig steigern ...

0

Was möchtest Du wissen?