Ist es gefährlich mit einem Autoreifen zu fahren wo ein kleines Stück Gummi fehlt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hab das video gesehen,auf jeden fall hat der reifen einen kleinen riss und würde piano mit fahren,nicht das es ihn zerlegt bei hohem tempo

Das solltest du bei einem Fachmann prüfen lassen, den Schaden müsste man sehen. Es könnte ein Reifenplatzer dadurch entstehen

Also 200 würde ich mit dem Reifen nicht mehr fahren, sondern nur noch so das wenn er platzt du kein größeren Unfall baust.

Normalerweise sollten sich da keine Gummistücke lösen.

Raistan 18.05.2017, 03:03

sry wollte weiter scrollen und habe dabei den :I dont Like button ge-klickt

0
burninghey 18.05.2017, 04:35
@VChristian90

Denke nicht gefährlich. Bin allerdings kein Fachmann. 900km aus dem Urlaub nach Hause .. hoffe du hast ADAC ;)

0

Also laut deine Angaben würde ich maximal im Notfall 30-50kmh fahren .Und falls nicht (Notfall) bewege dich keinen meter .außen hat er vielleicht nix aber innen vileicht schon .Aber bitte um Gottes willen las das von jemand anschauen der sich auskennt(Mechaniker oder einem Vuklanosör anschauen lassen)

PS:das ist nicht zum Spaßen. pass da wirklich auf

Das ist immer schwierig zu beurteilen unbesehen aus der Ferne.

Schicke mir als "Antwort" bitte nicht Deinen Videolink, denn den sehe ich mir ohnehin nicht an.

Schildere uns lieber exakt im Detail die Kollison Deines Wagens bei welcher Geschwindigkeit und welchem sichtbaren Schaden durch welche Bordsteinkante.

Nebst GENAUER Hergangsbeschreibung kannst Du uns hier auch interne Fotos zu Deiner Fragestellung hochladen in Antwort auf Deine eigene Frage. ( Keine Fremdlinks )

Na dann mal bis denne.... 😉

VChristian90 18.05.2017, 04:07

Die Geschwindigkeit betrug ca. 50 Km/h.

Der Reifen hat die Bordsteinkante seitlich berührt, da ich zu weit nachts ausgeschert bin. Bilder habe ich in einer anderen Frage zum Reifen hinzugefügt. Link zum Video ebenfalls. 

0

Was möchtest Du wissen?