Ist es erlaubt (privat) für Sexchat (mit Bilder/Viedeos) geld zuverlangen?

5 Antworten

Hallo, sie muss ja über ein Anbieter das machen, da fallen Kosten an für die Betrachter, davon bekommt sie Provision. Eigentlich muss sie ein Gewerbe anmelden, je nach Umsatz, klein oder halt normal Gewerbe.....

Sobald man durch eine Dienstleistung Geld verlangt muss sie ein Gewerbe anmelden und natürlich eine BWA machen. Problem hierbei ist, der jährliche Freibetrag liegt bei 24.500 EUR.

Des Weiteren benötigt sie nicht nur eine Domain in der sie mit Leuten eine Vertrag schließen kann, sondern halt erst einmal einen schlüssigen Vertrag in Form von Nutzungsbedingungen.

ja, das ist erlaubt, sofern sie volljährig ist. Unter 18 kann ich nichts dazu sagen, da sollte sie sich anwaltlich beraten lassen!

Warum anwaltlich beraten lassen? Jedes Kind weiß dass es unter 18 verboten ist

1

Was möchtest Du wissen?