Ist es eine Sünde wenn Muslime andere frohe Weihnachten wünschen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist eine Sünde, da sie den anderen Religion sozusagen nachahmt, welches haram ist.

Der Prophet (SAV) sagte: " Wer ein Volk nachmacht, ist einer von ihnen." Umar sagte: "Meidet die Feinde Allahs während ihrer Festtage."

Das Weihnachtsfest wird von Christen anlässlich der Geburt von Jesu Christi, der als Sohn Gottes angesehen wird, gefeiert. Aus muslimischer Sicht stellt letzteres Schirk dar, da niemand Allah beigesellt werden darf. Allah hat sich niemals einen Sohn genommen.

„Sag: Er ist Allah, ein Einer; Allah, der Überlegene; Er hat nicht gezeugt und ist nicht gezeugt worden; und niemand ist Ihm jemals gleich. „ (Quran 112:1-4)

Dennoch respektieren Muslime die Feste der anderen Religionsgemeinschaften, genauso wie sie Respekt für ihre Feste erwarten, denn jede Religionsgemeinschaft hat ihre eigenen Feste und Gebräuche.

Allah der Erhabene sagt im Quran:

"Sprich: "O ihr Ungläubigen! Ich diene nicht dem, dem ihr dient, und ihr dient nicht Dem, Dem ich diene. Und ich werde nicht Diener dessen sein, dem ihr dient, und ihr dient nicht Dem, Dem ich diene. Ihr habt eure Religion, und ich habe meine Religion." (Sura 109) Gegenseitiger Respekt bedeutet aber nicht, dass man an den Festen der jeweils anderen Religion teilhaben muss.

Im Islam wird Jesus (Friede sei auf ihm) als Prophet verehrt. Doch wenn es schon keine Grundlage für das Feiern des Geburtstages des Propheten Muhammads (Allahs Segen und Friede auf ihm) im Islam gibt, so gilt das erst recht für das Feiern von Geburtstagen anderer Propheten.

Warum soll man nicht seinen Mitmenschen schöne Weihnachten wünschen? Ich wünsche auch anderen schöne Ferien, obwohl ich selber zu Hause bleibe. Eigentlich ist das ein Beispiel von Integration und gelebter Respekt vor einer anderen Religion.

na, das wär eine diskussion wert ;-) .. ich finde das super. kommen wir auf die idee, moslems zu gratulieren und das beste zu wünschen? wohl eher nicht.

40

du vielleicht nicht....

0
20

@glasstoepsel: also dein kommentar find ich mal so richtig assozial, ganz ehrlich !! Das ist doch keine sünde^^, lächerlich. Im islam heißt es, man soll jeden lieben und nett zu allen sein. Stimmt, dass war jetzt voll falsch von dem muslimischen mädchen..

0
46
@kleinerKoala

koala, hab ich nicht so gemeint. eher anders herum, ich finde es toll, dass moslems UNS frohe weihnachten wünschen!! tetra, ich kenne die hohen festtage der moslems nicht.

0

Frohe weihnachten wunsch?

Frohe weihnachten das darf mann noch wünschen? Oder?

...zur Frage

Wann wünscht man Frohe Weihnachten am 24 oder erst ab 25.12?

Wie ist es richtig? Ist es korrekt, sich am 24.12 Frohe Weihnachten zu wünschen? Oder darf man erst am 1 Weihnachtstag Frohe Weihnachten sagen? Mir sagte nun jemand, am 24.12 sagt man nicht Frohe Weihnachten. Was denn dann? Am Heiligabend ruft man in der Regelm alle wichtigen Verwandten und Freunde an, um Frohe Weihachten zu wünschen. Wer liegt nun falsch?

...zur Frage

als muslime weihnachten „feiern“?

wie findet ihr es wenn man als muslime weihnachten „feiert“? also:
meine familie, mein mann und unsere kinder sind muslime. die familie von meinem mann sind christen (er ist zum islam konvertiert) und wir „feiern“ weihnachten auch d.h an den feiertagen fahren wir zu unserer bzw. seiner familie und essen zusammen gross und die kids bekommen geschenke (auch von uns). in unserem haus ist auch weihnachtlich geschmückt. findet ihr das falsch oder schlimm? ich finde dass es ein fest der liebe und so ist und für uns hat das nichts mit jesus usw zu zun. die ganze welt ist in weihnachtsstummung. was sagt ihr einfach so dazu?

...zur Frage

Darf man als Muslime einem Mitmenschen etwas schlechtes wünschen?

Oder denken? Ist das eine Sünde?

...zur Frage

Warum feiern Muslime Christliche Feste?

Ich habe oft gehört und gesehen, dass Muslime christliche Feste wie Weihnachten und Ostern feiern.

Aber warum feiern die das? Das hat doch nichts mit ihrer Religion zu tuen.

Jeder der beiden glaubt an ihren Gott. Warum sollten Muslime, die an ihren einzigen Gott glauben, an die Auferstehung oder Geburt Christus feiern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?