Darf man einem Muslim / einer Muslima "Frohe Weihnachten!" wünschen?

22 Antworten

Bringt im Endeffekt keinem etwas, weil Muslime es nicht feiern. Wenn man es mir totzdem wünscht, grinse ich nur und sage "Wünsche ich Ihnen/dir auch". :) Wäre ja genauso komisch, wenn ich dir Beispielsweise schönen Ramadan wünsche. :-D

kannst du wünschen, aber unnötig ;) - wenn du aber z.B. weißt das sie auch feiern dann kannst du es tun

wuerde ich nicht ich wuerde ihn frohe feiertage wuenschen jeder muslim reagiert anders darauf

Was würdest Du denn sagen, wenn Dir ein Muslim oder eine Muslima "einen schönen Ramadan" wünschen würde. Du kannst nicht jemanden ein schönes Fest wünschen, das er gar nicht feiert. Das ist unhöflich. Mir ist das allerdings auch schon mal rausgeruscht!

Unhöflich nicht. Es stört uns nicht, wir finden das nur lustig und wollen sofort aufklären. :)

0

Warum nicht? Schließlich ist für bzw. war für die meisten Weihnachten. Und selbst Muslime feiern es mittlerweile z. B. wegen der Geschenke

Was möchtest Du wissen?