Ist es dekadent, als Mann zur Fußpflege zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Zu einem gepflegten Mann gehören auch gepflegte Füsse und Fussnägel!

Daran ist nichts dekandent und als Fussballer mußt Du besonders auf Deine Füsse achten, denn sie sind Dein Kapital.

Also genieße die Fusspflege alle 6 Wochen und spiele noch besser Fussball. :-D

Ich betreibe eine mobile Fußpflege und habe in meinem Logo : "Fußpflege für Sie und Ihn", fast die Hälfte meiner Patienten sind Männer! In meinem Lehrbuch befinden sich einige Abbildungen von Fußballerfüßen und anderen Sportlerzehen, da muß ich sagen, so weit muß es nicht führen! Hier kann eine Fußpflegerin rechtzeitig gezielte Maßnahmen zur Vermeidung solcher schmerzhaften Verunstaltungen ansprechen. Woher soll man sonst wissen daß es z.B.Zehenspreizer in verschiedenen Größen gibt, die man gut in Sportschuhen tragen kann, um einem eingewachsenen Nagel vorzubeugen? Übrigens nehme ich in meinem Dorf 14,50; fahre ich nach außerhalb 18,00.

Da ist überhaupt nichts dekadentes dran. Wenn es dir so gut tut, mach es einfach weiter.

Außerdem kann es dir doch egal sein, was andere Leute darüber denken könnten.

Es gibt ja auch genügend Frauen und mittlerweile auch Männer die zur Kosmetikerin gehen. Da guckt ja auch keiner schief.

tiggertoo 23.08.2010, 09:29

Was machen Männer bei einer Kosmetikerin???

0
Pauli1965 23.08.2010, 09:33
@tiggertoo

Gesichtspflege, wie Pickel behandeln lassen z.B. die können da genau so schöööne Sachen machen lassen, wie eine Frau.(schminken aber wohl eher nicht)

0
Lachlan 23.08.2010, 09:46
@tiggertoo

tiggerloo, was macht man bei einer Kosmetikerin? Was für eine Frage!.

Gehe mal hin und Du wirst sehen, was eine Kosmetikerin alles mit Deiner Gesichtshaut machen kann und wie toll Du Dich dann nachher fühlen wirst. Und NEIN, auch dann bist Du noch nicht schwul*! Sondern jemand, der auf sein Äußeres wert legt und der sich pflegt. Du wirst merken, dass Deine Freundin das sehr gut findet.

0

Nein überhaupt nicht, etwas besseres kannst du deinen Füssen garnicht antun, ich würde die Zeit auf 4Wochen verkürzen, aber Podologe hat da mehr Ahnung als ich.Denke daran deine Füsse müssen dich ein Leben lang tragen, tu ihnen gutes.

Mit Dekadenz hat das gar nichts zu tun ganz im Gegenteil... gepflegte Männerfüße sind total wichtig und der Profi macht es einfach perfekt. Es gibt jetzt auch schon Nagelstudios speziell für Männer z.B. www.gents-garage.de . Da kann man sich als Mann richtig wohlfühlen

Finde ich gut, wenn auch Männer zur Fußpflege gehen. Und wenn Du Dich danach besser fühlst, um so besser. Lass Dir da von anderen nichts anderes einreden. Bleibe dabei.

ich finde das gar nicht schlimm. ganz im gegenteil - da könnten sich einige männer ein beispiel an dir nehmen ;)

nun kannste schon machen zu pflege gehen doch dann kann es passieren das dich einige für "vom anderen ufer" halten werden =)

buguen 23.08.2010, 09:22

So ein Quatsch! Gepflegt sein hat nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun!

0
Pauli1965 23.08.2010, 09:26
@buguen

So ein Quatsch, oder gehörst du zu den "Einigen" ?

0
tiggertoo 23.08.2010, 09:29

Ja, das ist auch meine Befürchtung. Also im Fußballverein werde ich es nicht erzählen :)

0

Geniesse die Fusspflege. Füsse tragen Dich ein Leben lang, hege und pflege sie. Fusspflege ist wie ein Frisörbesuch. Normal und nötig.

find das gut was du machst sowas braucht man doch nicht verheimlichen könnten mehr machen

Ich finde es nicht schlimm, wenn auch Männer zur Fußpflege gehen. Im Gegenteil: Ich denke, auch Männer sollten gepflegte Füße haben...

es sollte genau so normal sein, wie deine tgl. Rasur...ich finds gut, das dus machst!

tiggertoo 23.08.2010, 09:28

Ich rasiere mich selten. Da bin ich schludrig.

0
Lachlan 23.08.2010, 09:48
@tiggertoo

tiggerloo, wenn Du bei der Rasur schon schluddrig bist, wie hältst Du es dann mit der restlichen Körperpflege? Da könnte man auf schräge Gedanken kommen, oh je.

0

warum sollte es dekadent sein als Mann zur Fußpflege zu gehen? Finde ich persönlich überhaupt nicht einfach mal in einen Fußpflegeladen deiner Wahl gehen und es sich gutgehen lassen ;-)

ich find es toll, dass ein mann zur fußpflege geht. wenn das mehr machen würden... hachja ^^ schwärm!!

Das ist absolut nicht dekadent, sondern nur ein Bereich der Körperpflege, der auch Männern ganz gut zu Gesichte stünde. Empfehle ich jedem, der es sich leisten kann!

tiggertoo 23.08.2010, 09:27

Sind 20 Euro für ein Paar Füße zu teuer?

0
buguen 23.08.2010, 09:31
@tiggertoo

Eine ziemlich seltsame Frage! Es geht je nicht darum, ob ein Paar Füße 20 Euro wert sind oder nicht, sondern es gibt in unserem Land auch ein paar wenige (Millionen) Menschen, für die es eine Frage der Priorität ist, ob sie die 20 Euro für Fußpflege oder für Lebensmittel ausgeben.

0
tiggertoo 23.08.2010, 14:02
@buguen

Ja, für meine Fußpflegerin. Deshalb unterstütze ich sie ja auch. Wen unterstützt du?

0
buguen 23.08.2010, 20:58
@tiggertoo

Mal abgesehen davon, dass dich das nichts angeht, verwundert mich deine unterschwellige Agressivität schon ein bissl.

0

Ich finde es völlig ok - alles was körper und seele gut tut ist ok :)

Was soll daran bitteschön dekadent sein, wenn du zur Fußpflege gehst! Wenn du Fußballer bist, dann ist das noch mal so wichtig! Ich finde gepflegte Männerbeine allemal schöner, als ungepflegte! Aber nicht nur die Beine, sondern der Mann als ganzes!

das ist völlig o.k. -- nicht nur frauen sollten gepflegte füße haben

Fußpflege ist nicht dekadent. Weiter so.

Was möchtest Du wissen?