Ist es dekadent, als Mann zur Fußpflege zu gehen?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu einem gepflegten Mann gehören auch gepflegte Füsse und Fussnägel!

Daran ist nichts dekandent und als Fussballer mußt Du besonders auf Deine Füsse achten, denn sie sind Dein Kapital.

Also genieße die Fusspflege alle 6 Wochen und spiele noch besser Fussball. :-D

Mit Dekadenz hat das gar nichts zu tun ganz im Gegenteil... gepflegte Männerfüße sind total wichtig und der Profi macht es einfach perfekt. Es gibt jetzt auch schon Nagelstudios speziell für Männer z.B. www.gents-garage.de . Da kann man sich als Mann richtig wohlfühlen

Ich betreibe eine mobile Fußpflege und habe in meinem Logo : "Fußpflege für Sie und Ihn", fast die Hälfte meiner Patienten sind Männer! In meinem Lehrbuch befinden sich einige Abbildungen von Fußballerfüßen und anderen Sportlerzehen, da muß ich sagen, so weit muß es nicht führen! Hier kann eine Fußpflegerin rechtzeitig gezielte Maßnahmen zur Vermeidung solcher schmerzhaften Verunstaltungen ansprechen. Woher soll man sonst wissen daß es z.B.Zehenspreizer in verschiedenen Größen gibt, die man gut in Sportschuhen tragen kann, um einem eingewachsenen Nagel vorzubeugen? Übrigens nehme ich in meinem Dorf 14,50; fahre ich nach außerhalb 18,00.

Sollte man vor dem Waxing, die Haare mit warmen befeuchten?

Ich habe gelesen, dass damit die Poren geöffnet werden und man die Haare leichter rausziehen kann?

Sollte man das so machen und mit einem trockenem Tuch abtrocknen und dann Wachs drauf? Oder wie muss die Vorarbeit sein?

...zur Frage

Was hilft wirklich bei einem eingewachsenen Zehennagel?

Ich habe immer wieder das Problem mit eingewachsenen Nägeln. Ich trage keine zu engen Schuhe und schneide mir die Nägel auch richtig. Mittlerweile war ich schon 2x operieren. Bei der 2. OP hat mit der Arzt den kompletten Nagel entfernen müssen. Jetzt wächst er nach (ist schon wieder fast ganz da) und wächst auf der anderen Zehenseite ein. Mit Watte unterschieben hab ich es schon versucht die Schmerzen zu lindern, funktioniert leider nicht. Hat jemand einen Tipp für mich?

...zur Frage

Was tun gegen kaputte füße?

Hey meine lieben.! Also mich belastet das seit ca 3 jahren schon. Meine füße sehen aus wie sau ,eklig,hornhaut,rissige fußnägel,blasen etc. was könnte man tun damit diese wieder aussehen wie normale füße bzw Ansehebare füße.(bitte nur ernst gemeinte antworten!

...zur Frage

Darf jeder eine Fußreflexzonenmassage oder Shiatsu machen?

Also muss man da Heilpraktiker sein? Es werden doch überall Schulungen für Shiatsu, Reiki, Fußreflexzonenmassage usw. angeboten, die auch jeder besuchen und abschließen kann. Und man macht das ja auch, um sein Gewerbeangebot etwas aufzupuschen und noch mehr anbieten zu können. Also egal ob Kosmetikerin oder Fußpflegerin oder so. - Ich finde im Google immer Unkereien, dass man die Behandlungen lieber umtitulieren sollte. Also statt "Fussreflexzonenmassage" dann eben "Reflexzonen-Entspannungs-Massage". Meine Frage ist: Ist das wirklich notwendig, die Behandlungen anders zu titulieren? Shiatsu ist doch nun mal Shiatsu und Ärzte verschreiben das auch nicht oder machen das. Die machen Akkupunktur, was wohl ähnlich aber nicht dasselbe ist. - Also jede Fußpflegerin lernt meißt die Fußreflexzonenmassage dazu. Das kann doch nicht sein, dass man die dann anp.... kann, wenn sie das dann auch gewerblich ausübt. - Naja, ich hoffe Ihr versteht was ich meine. - Vielen Dank schon mal für die netten Antworten

...zur Frage

warum Fußpflegebehandlung ohne Betaisodona?

Habe gerade hier im Forum eine Frage gelesen. Da beschreibt jemand dass er einen eingewachsenen Nagel hat. Die Antwort darauf ist: 1. Gang zum Fußpfleger (was ich ja verstehe) und 2. Flüchten wenn mit Betaisodona behandelt werden soll.

Warum??? Ich hatte auch mal einen eingewachsenen Nagel und mein Arzt hat mir sogar dazu geraten Betaisodona drauf zu machen. Zusätzlich war ich in Behandlung bei einer Fußpflegerin. Das hat sehr gut geholfen mit der Salbe und ich hab seit dem nie wieder Probleme gehabt.

Also, was spricht gegen Betaisodona?

...zur Frage

Füße Nagelpilz? Übergriff auf Fingernägel?

Ich habe mir vor ca. 2 Jahren beim Tauchen in Indien Nagelpilz geholt, da ich die Tauchschuhe von jemand anderen verwendet habe. Es hat auch lange gedauert bis ich überhaupt das Problem realisiert habe. Es gab auch keine Schmerzen. Lediglich zwei meiner Nägel an den Füßen haben sich verfärbt.

Ich spreche von Nagelpilz, kein Fußpilz. Hautarzt hat das auch festgestellt.

Ich behandele es nun schon längere Zeit mit einem bestimmten Nagellack. Ich frage mich aber wie ansteckend ist es denn für die anderen Nägel. Kann man denn die Füße zusammen aufeinander legen? Hat es einen negativen Einfluss auf das Immunsystem? Können theoretisch auch die Fingernägel bei Kontakt angesteckt werden?

Ich frage auch weil mein kleiner Fingernagel an einer Hand auch leicht verfärbt aussieht.

Ich finde dazu leider nur sehr widersprüchliche Aussagen. Es sei sehr unwahrscheinlich usw.


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?