Ist es aufdringlich seinen Versicherungsberater nach einem privaten Treffen zu fragen?

6 Antworten

Versicherungsberater haben oft ein sehr sympathisches Auftreten - äußerlich und im Umgang mit anderen Menschen - Freundlichkeit und nettes Verhalten gehört zum Alltag! Ich denke, wenn er etwas von dir möchte (außer einen Vertrag abschließen), wird er dich fragen. Du kannst ihn in der Zwischenzeit offen anlächeln, das signalisiert Ansprechbarkeit. Wenn er das geschäftliche erledigt hat, kann er dies vom privaten Trennen und im Anschluss fragen, ob du ihn - unabhängig von der Beratung - wiedersehen möchte! Tut er es nicht, ist er nicht interessiert! Viele Glück!

Also ich persönlich bin immer ein Freund von viel Klarheit, besonders wenn es darum geht, privates und geschäftliches zu trennen, erst recht wenn es um ganz privates und damit um intimes geht. Wenn der Termin in einem Umfeld stattfindet, bei dem mehr Personen in diesem Büro sind, wird es schwierig. Ansonsten würde ich gleich zu Beginn des Gespräches den eigenen Gemütszustand ansprechen - ein objektives Gespräch ist in diesem "Zustand der (vorübergehenden?) Unzurechnungsfähigkeit sowieso nicht möglich!

Eigentlich eine süsse Situation ! Hmm..weiß Du denn viel über Ihn "privat"?..vielleicht solltest Du dich erst einmal vortesten und zu schauen, ob er verheiratet ist oder in einer Beziehung ? Aber vor allem würde ich das "Geschäftliche" von "Privaten" trennen, d.h. wenn er das was er mit Dir besprechen möchte (und das solltest Du nach wie vor neutral sehen und nicht "blind etwas abschließen, weil er ein "Süsser" ist..)abgeschlosssen ist, dann kannst Du ihn bestimmt auf private Dinge ansprechen..ein paar Dinge wirst Du bestimmt so aus einem lockeren Gespräch herausfinden und dann entscheiden, wie Du weiter reagieren kannst..! HG DerMakler

Wie ich bereits schrieb, ist er ein sehr guter Freund meines Onkels. Er ist ein liebenswerter Kerl und mit Sicherheit kein Schauspieler. Er ist geschieden und derzeit in einer eher unglücklichen Beziehung, die sozusagen kurz vor dem Aus steht, zumindest sagte er das (andeutungsweise) bei unserem letzten Gespräch. ER ist immer derjenige, der von Privatem anfängt, wenn wir uns (geschäftlich) sehen. Aber vielleicht ist er einfach auch nur sehr, sehr neugierig. Natürlich kann es sein, dass er sich nur auf morgen freut, weil ich tatsächlich was abschließen will, aber irgendwie... na ja, auf das Bauchgefühl sollte man sich bekannterweise ja nicht immer verlassen :(

0
@davis007

Na, dann, was hält dich auf ? Wenn dir dein Bauchgefühl sagt, das da mehr ist..und er nicht nur "geschäftlich" reagiert auf deine Nettigkeiten..Du solltest aber zumindest nicht der Grund für eine "unglückliche" Beziehungende sein, das sollte er von sich beenden..Ich denke, du sagst ihm das einfach..denn für die Zukunft immer wieder ein geschäftlichen Termin ausmachen und einseitig verliebt sein..ist auch nix.. ! HG DerMakler

0

PKW Schaden in der Dienstzeit?

Guten Morgen,

Ich war gestern mit meinem privaten Auto vom Betriebsgelände aus auf dem Weg zu einem Besichtigungstermin. Der Termin war beruflich und nicht privat. Auf dem Weg dorthin musste ich einmal SEHR stark bremsen, da ein Fußgänger einfach auf die Straße lief. Dabei hab ich mir das Flexrohr an einer Seite abgerissen.

Muss der Arbeitgeber diesen Schaden Zahlen?

...zur Frage

Gewerblichn 3,5 Tonnen Abschlepper am Sonntag für privaten Zweck nutzen legal?

Hallo, Ich möchte morgen ein Auto Kaufen (Privat, von Person zu Person). Und es auch mit einem Kollegen, der sich vom KfZ Handel seiner Eltern den 3,5 Tonnen Abschlepper ausleihen würde abholen. Jetzt fragt man sich, ist das legal? Gibt es ein Fahrverbot am Sonntag, Werden irgendwie steuern Hinterzogen oder etwas in der Art? Wie gesagt: -Privater Verwndungszweck -Es ist morgen Sonntag -Ich gehen jetzt Mal davon aus, dass der Abschlepper als LKW zugelassen ist. -Zugelassen auf ein Gewerbe (KFZ-Handel) -Zulässige Gesamtmasse unter 3,5 Tonnen -schwarze Kennzeichen, keine grünen

...zur Frage

Wie frage ich meine Lehrerin nach einem privaten Treffen?

Also wie oben schon steht, will ich mich mit meiner Lehrerin (30) treffen. Ich (15) bin in sie verliebt und das weiß sie auch. Sie hat kein Problem damit. Ich will sie auch nicht rumkriegen, das ist echt nicht mein Plan, aber ich würde sehr sehr gerne mehr über sie erfahren. Ich weiß nur nicht, wie ich sie nach einem Treffen fragen kann, ohne dass es zu aufdringlich und falsch kommt. Ich muss nur halt die ganze Zeit an sie denken und kann sie nicht vergessen, sie fehlt mir auch die ganze Zeit... Aber ja. Weiß jemand, wie ich sie fragen kann, ohne irgendwie lächerlich oder aufdringlich zu wirken? Weil ich will sie auch auf gar keinen Fall dazu zwingen sich mit mir zu treffen... Danke schon mal! Sofie

...zur Frage

Frau nach einem Treffen über FB fragen?

In meinem Betrieb arbeitet ein Mädel, dass mir wirklich sehr gut gefällt. Wir hatten bisher leider keine wirklich großen Unterhaltungen, da wir in einer großen Firma arbeiten und uns nur selten sehen. Sie hat mich aber immer mal wieder süß angelächelt und ich würde sie einfach ganz gern mal kennen lernen, einfach mal bisschen quatschen bei einem Kaffee.

Nun muss ich das aber fast über Facebook machen, weil ich kann sie schlecht im Geschäft persönlich fragen... Weil wir uns selten sehen und ständig Kollegen umher sind. Bin zwar kein großer FB Freund aber da würde es mir ganz gelegen kommen. Wir hätten auch einen betriebsinternen Chat aber das find ich zu aufdringlich. Ist das ein "no go"?

...zur Frage

Welche Kündigungsfrist stimmt?

Hallo ihr Lieben

Ich habe folgende Frage. Mein Bruder arbeitet seit April in einem privat Haushalt als Persönliche Assistenz. Er ist am Donnerstag den 24.05 erkrankt und hat gestern seine Kündigung erhalten mit der Begründung aus organisatorischen Gründen könnte er dort nicht mehr angestellt sein. Die Kündigungsfrist beträgt laut seinem Chef 2 Wochen da er laut ihm noch in der Probezeit ist. In seinem Arbeitsvertrag(kein Tarifvertrag) ist keine Probezeit vereinbart, es gibt nur einen Absatz dort steht das die Kündigungsfrist 4 Wochen beträgt. Welche Kündigungsfrist stimmt den nun?

Eine andere Frage ist das ihn bis zum Ende der Kündigungsfrist nicht mehr einteilen wird in den Dienstplan und er so auch kein Geld mehr erhält. Kann er einfach so seinen Lohn einbehalten?

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus

...zur Frage

-Wann bekommt man eine Zahnspange?

Ich war schon beim Kieferothopäden und habe schon die Bestätigung der Krankenkasse bekommen, ich habe morgen ein Termin bei dem Kieferothopäden. Meine Frage ist jetzt ob ich meine Zahnspange morgen bekomme? Der richtige Artzt hat mit mir ein Termin vereinbart.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?