Ist er vielleicht schüchtern (schwul)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salue

Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit, dass er auch schwul ist, ja nicht sehr gross. Trotzdem, die Ungewissheit ist auf die Dauer schlimmer.

Also sprich ihn im positiven Sinne an: "Wie machst Du das, dass Du solche Bizeps, Waschbrettbauch etc. bekommen hat, Dein Body sieht ja "hammerheil" aus!?"

Wer trainiert, freut sich über ein Kompliment. Anderseits weiss er ja damit, dass Du ihn attraktiv findest. Im besten Fall geht es ihm ja mit Dir ebenso,

Du warst aber bisher ihm gegenüber etwas reserviert. Er kriegt so die Chance, mit Dir ins Gespräch zu kommen. Er wird dies nutzen, wenn er etwas für Dich empfindet.

Reagiert er nicht, auch beim nächsten Mal wenn ihr zusammen trainiert, dann musst Du damit leben, dass er ein 200 % Heti ist. Das passiert uns Gays ja unzählige Male in unserem Leben.

Allerdings kenne ich viele gute Freundinnen, denen genau dies schon mit attraktiven Männern passiert ist, die sich als schwul herausstellten.

Das Leben besteht halt aus "Versuch und Irrtum". Ich hoffe für Dich, dass er zur "Familie" gehört.

Viel Glück

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionAntwort
18.06.2017, 10:34

Dankeschön :)
Wie meinst du dass er für mich zur Familie gehört?

0

1. Warum sollte er schüchtern sein?

2. Was hat Schüchternheit mit Homosexualität zu tun?

Vielleicht ist er nur introvertiert. Wenn Du ihn nicht ansprichst wirst Du es nie herausfinden. Es ist immer das gleiche. Wenn Du einen Weg gehen willst, musst den ersten Schritt tun, sonst wirst Du immer auf der Stelle treten.

Also bleib locker, sprich ihn bei nächster Gelegenheit an und komm mit ihm ins Gespräch. Ich traue Dir so viel Fantasie zu, das richtige Thema für ein Gespräch zu finden. Wenn Du ein wenig Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis besitzt, wirst Du schon herausfinden, ob er homosexuell ist, oder eben nicht. Und ob Du Chancen bei ihm hast.

Dann kannst Du ihn immer noch auf einen Kaffee einladen.

Was hast Du zu verlieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ist er im Training weiter als Du? Wenn ja kannst Du ihn mal drauf ansprechen und so ins Gespräch kommen. 

Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage ihn einfach mal, ob er dir im Fitnessstudio eine Übung zeigen kann, und ob du sie auch richtig machst. Dann hast du schon mal einen Kontaktpunkt, wo du aufbauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von questionAntwort
18.06.2017, 09:21

Danke, nur es gibt Trainer dort die man dafür fragen soll und außerdem kann ich alle, nur mit Hanteln mache ich nix und will ich auch nicht.

0
Kommentar von questionAntwort
18.06.2017, 10:41

Ja du hast schon Recht, ich werde ihn fragen, wie viele Sätze er macht, gestern saß ich so schräg vor ihm und da hat er wenige Wiederholungen aber viele Sätze gemacht, dass dürfte doch auch ein Gesprächsausgangspunkt sein oder? Dann muss ich nur schauen, dass das Gespräch nicht nach: ich mache immer 5 Sätze à acht Wiederholungen - OK. endet :D

Das mit der Übung zeigen ich würde wahrscheinlich vor Aufregung das Gerät aus Versehen zerstören und ich habe dort noch nie jmd gesehen, der jmd anderen gefragt hat, wie er es machen soll und den anderen dann auch noch unterbrochen hat, Umkleide ist da vielleicht günstiger. Aber die Idee mit den Sätzen ist ja dann eine gute Alternative zu dem kannst du mir die Übung zeigen, findest du auch?

0

Was möchtest Du wissen?