Ist eine tabasco soße und eine habanero gefährlich?

...komplette Frage anzeigen Hier ein Bild was ich essen und trinken muss - (essen, gefährlich, Chili)

6 Antworten

Bei extrem scharfen Sachen kann der es Hypersensibilität und zu einem Kreislauf Kollaps kommen. Aber so scharf ist Tabasco nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir kann so eigentlich nichts passieren. Manche Menschen essen so scharf dass sie schwitzen! Ich zb vertrage das nicht ...
Nebenwirkungen könnten sein:
Appetitlichlosigkeit
Schwindel
Ohnmacht
Durchfall
Erbrechen
Übelkeit
Lg ... Sei scharf auf scharf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
03.05.2016, 12:26

Du hast ein völlig neues Wort erfunden:"Appetitlichlosigkeit" läge vor, wenn etwas unappetitlich ist oder aussieht. Du meinst aber Appetitlosigkeit, die vorliegt, wenn man den Hunger verloren hat.

0

Wenn scharfes Essen gesundheitsbedenklich wäre, gäbe es keine Inder, keine Indonesier und keine Mexikaner etc. mehr, weil die alle ausgestorben wären. Speziell die Inder essen so scharf, dass es einen umhaut, wenn man nicht daran gewöhnt ist. Es tut beim Essen brennen bzw. eben "hinterher". Aber die Gesundheit ist keineswegs gefährdet!

Übrigens weiß ich aus eigener Erfahrung, dass man sich sehr schnell an scharfes Essen gewöhnen kann. Treibt sogar den Stoffwechsel an und hilft beim Abnehmen.

Gruß Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dazwichen was essen darfst nur kleines stück Butter in Mund und trinken bevor es ganz weg ist.Wenn ist die habanero der größer broken.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Tabsaco hauts dir eher die Funken wegen der Säure raus und die Habanero ist je nach Sorte süß bis sauscharf ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein gönn dir, bitte auf Youtube und Link hier posten bitte. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?