Ist eine Soziale Phobie heilbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich selbst habe Soziale-Phobie schon sehr sehr lange und habe jetzt endlich ein Therapie angefangen weil es bei meiner jetzigen Situation einfach nicht mehr anders geht (Schulwechsel etc.). Meine Therapeutin sagte zu mir, dass die Wahrscheinlichkeit eine Angststörung zu heilen sehr hoch sei und gut zu behandeln ist, aber man muss selbst dafür bereit sein und sich auf die Hilfe einlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine und denke nicht, dass die so schnell 'geheilt' werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst Angst unter Leute zu gehen? Ich glaub die hab ich. Aber ich zwinge mich immer es doch zu tun. Dadurch habe ich sie allerdings nicht geheilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebaLife
18.04.2016, 15:52

Ja, genau. Wenn ich fragen darf, wie ist das den bei dir entstanden? Wie lange hast du diese Angst schon?

0
Kommentar von spiegelzelt
18.04.2016, 16:44

seit der Grundschule. das sind ca. 9 jahre. mich hat man oft ausgelacht weil ich nicht reden konnte vor der Klasse. ich hab immer dummes zeug gestammelt ich glaube das es daher kam

0

Definiere mal die soziale Phobie, gibt so einige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SebaLife
18.04.2016, 15:51

Soziale Phobien gehören zu den phobischen Störungen und werden im ICD-10 unter F40.1 klassifiziert. Das zentrale Merkmal sind ausgeprägte Ängste, in sozialen Situationen im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen und sich peinlich oder beschämend zu verhalten.

0

Was möchtest Du wissen?