Ist eine Kartoffel ein Lebewesen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Kartoffelpflanze ist eine Pfanze. Pflanzen werden biologisch gesehen als Lebewesen klassifiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Kartoffel ist ein lebewesen. sie ist die Knolle der Kartoffelpflanze und kann keimen wenn man sie in die erdepflanzt oderauch schon etwas ältere Knolen auf den Kompost schmeißt in der Kartoffelknolle steck also leben sonst könnte wohl nicht keimen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Ob eine Kartoffelpflanze ein Lebewesen ist wäre eine berechtigte Frage, da es hierzu mehrere Meinungen gibt, (zumindest kein höher entwickeltes Lebewesen, da kein Gehirn)

aber eine Kartoffel ist nur die Frucht einer Pflanze. Allerdings wächst aus ihr eine Neue Kartoffelpflanze, damit wäre sie mit einem Embrio in einer der ersten Entwicklungsphasen zu vergleichen... da aber auch die Frage "Ab wann ist ein Ungeborenes ein vollwertiges Lebewesen" immer wieder Anlass für Streitigkeiten ist und schon die Kartoffelpflanze kein vollwertiges Lebewesen, wenn überhaupt, ist, ich schon am Anfang Nein geschrieben habe und ich zu faul bin, dieses Nein zu löschen bleibe ich bei

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Datenschnee
10.10.2011, 20:37

Da hast du schon Recht. Die Ansicht ist aber schon sehr philosophisch.

0
Kommentar von botanicus
10.10.2011, 21:20

das ist falsch, die Kartoffel ist keine Frucht, sondern eine Sprossknolle. Und in beiden(!) Fällen ist sie ein Lebewesen. Um bei Deinem Vergleich zu bleiben: Auch ein Embryo ist ein Lebewesen, sogar die befruchtete Keimzelle. Das hat nichts mit der Einschätzung der Vollständigkeit zu tun (die biologisch sinnlos ist), sondern schlichtweg mit den Kriterien, die für Lebewesen nun mal gelten.

Ganz naturwissenschaftlich.

0

die kartoffel an sich ist ein produkt der kartoffelpflanze, die in der erde eingegraben ist und wiederum ein lebewesen ist. stirbt sie ab, produziert sie nämlich auch keine kartoffeln mehr. gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Baum lebt, tut es die Kartoffel auch. Nur denken kann sie glaube ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Kartoffel ist ein Lebewesen. Es kann sich fortpflanzen, atmen, ist stabil und es wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar atmet eine Kartoffel. Tut der Baum doch auch, sie atmen durch die Blätter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?