Ist eine Erlaubnis bei Straßenmusik nötig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch, doch. Das ist fast überall so geregelt, dass man sich mindestens anmelden muss. Die Erlaubnis ist oft gebührenpflichtig, zeitlich beschränkt, und es kommt ebenfalls vor (wenn auch selten), dass man sich bewerben und vorspielen muss (kein Witz)!!!

Meißtens ja.

Selbst ein Bettler benötigt in der Regel eine Erlaubnis vom Gewerbeamt/Ordnungsamt. Es gibt aber auch löbliche Ausnahmen, wo eine Stadt/Gemeinde keine entsprechenden Regelungen aufgestellt hat.

Ja du darfst auch nicht länger wie (glaube) 2 Stunden an einem Ort spielen und das erbetteln von Geld ist verboten

Wer kennt einen Juwelier, bei dem man keine Erlaubnis für Ohrlöcher braucht (in Köln)?

...zur Frage

Straßenmusik verstärken: Akustik-Gitarre und Gesang?

Hallo,

ich habe vor, meine Straßenmusik zu verstärken und finde keine günstigere Alternative zum Roland Cube Street. Ich bräuchte etwas, um Gitarre und Gesang zu verstärken, auf Akku- oder Batterie-Basis! Ich habe bereits an einen Roland Micro Cube gedacht für die Gitarre. Was genau kann man für das Mic benutzen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Straßenmusik und Verstärker? (oder wie löst man dieses Lautstärkeproblem)

Dies hier sind eigentlich zwei Fragen auf einmal:

Erstens geht es natürlich darum, inwieweit wir da bzgl. lokaler Ordnungsämter eingeschränkt wären, wenn wir auf eine elektronische Verstärkung (Akku-Amp) zurückgreifen.

Zweitens aber vor allem die Frage, ob es nicht vielleicht auch anders möglich wäre, also ohne Verstärkung.

Folgende Situation:

Ich (Gesang + Akustikgitarre) mache Straßenmusik zusammen mit einer Geigerin.

Am lautesten ist meine Stimme, die zum Glück so geschult ist, dass man mich sowohl bei rockigen als auch bei ruhigen Songs im Straßenmusik-üblichen Umkreis sehr gut hören kann.

Etwas leiser war bisher meine Gitarre, aber das ist auch eine sehr kleine mit sehr dünnen Saiten.

Am leisesten war die Geige. Die IST nun mal sehr leise, obwohl die Geigerin schon alles gegeben hat.

Dies führt zu ZWEI Problemen: Sobald ich mich etwas wegdrehe, kann die Geigerin mich nicht mehr hören. Das lässt sich einfach beheben, weil ich hier noch eine VIEL lautere 12-saitige Gitarre habe... aber DANN kann die Geigerin mich zwar immer gut hören, jedoch hört dann kein Passant mehr die GEIGE :( ...die schon von meiner sehr leisen Gitarre bisher sehr übertönt wurde.

Klar könnte ich etwas leiser singen, aber ich werde so oder so eine lautere Gitarre nutzen. Und gegen die hat die Geige im jetzigen Zustand keine Chance.

Daher sehe ich gerade als einzigen Ausweg, die Geige (sehr guter Tonabnehmer ist bereits vorhanden) mit einem kleinen Akku-Amp zu verstärken (während Gitarre und Gesang unverstärkt bleiben).

Frage ist nun:

  1. Wenn wir das so machen, welchen Akku-Amp kann man für Geige empfehlen?

  2. In wieviel Prozent der Städte wäre es überhaupt erlaubt, mit diesem kleinen Verstärker aufzutreten? (weiß jemand von Städten in NRW, in denen das erlaubt ist)

  3. Gibt es noch andere Möglichkeiten - wie wir ohne einen elektrischen Verstärker auskämen und trotzdem gut gehört würden? Wie die Geige effektiv lauter wird? (vielleicht schlaue akustische Konstruktionen?)

...zur Frage

Straßenmusik in Koblenz

Hey! Also ich hatte überlegt, dass ich eigentlich total gerne straßenmusik machen würde. Ich bin 14 Jahre alt und würde dann ohne Verstärker Akustik Gitarre spielen und singen. Ich bin kein Profi aber viele sagen mir das ich gut bin und so. Ich hab auch schon Bühnenerfahrung, allerdings nicht mit der Gitarre sondern nur mit Gesang (und halt Theater). Jetzt ist meine Frage, woher ich da jetzt die Genehmigung bekomme und ob das was kostet. Ich würd sooo gern auf der Straße spielen, also würde ich mich total über jede Antwort freuen.

LG, lila

...zur Frage

Unterschiede zwischen Akustikgitarre und E-Gitarre?

Kann mir jemand mal so die Unterschiede nennen für Akustikgitarre und E-Gitarre außer im Klang und das es mit Verstärker gespielt wird? Ich spiele jetzt etliche Jahre schon Akustikgitarre und will mir irgendwann mal ne E-Gitarre zulegen, hatte aber leider bis jetzt noch keine Gelegenheit gehabt mal an einer E-Gitarre zu probieren. Muss man sich da komplett neu umstellen oder ist das fast identisch mit der Akustikgitarre? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?