Ist eine Bruststraffung sehr teuer?

4 Antworten

Hallo LadySarah 11, bei einer Bruststraffung kommt es ja maßgebend auf den Zeitaufwand an, dementsprechend sind auch die Kosten kalkuliert. Natürlich ist eine Kombination aus Straffung und Implantat doch noch wesentlich teurer. Auch kommt es darauf an, ob im Dämmerschlaf oder mit Vollnarkose operiert werden muss. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass meine Bruststraffung in Dämmerschlaf gemacht wurde. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Kein Vergleich zu vorher. Empfehlen kann ich auch meinen Arzt, Dr. Stützle aus Gräfelfing bei München. Lass Dich bei Deiner Entscheidung gut beraten. Alles Gute für Dich

Versuche es doch mal mit einer Creme von Dr. Juchheim. Mir hat sie gehölfen als ich mit dem Stillen aufgehört habe.Hat so ungefähr 10 Wochen gedauert,aber meine Brust ist wieder voller und straffer. Den Link: www.effektkosmetik.net Kannst es ja mal probieren,ist auf jeden Fall billiger und Schmerzfrei,hast kein Risiko und kein Silikon Gruß Zoe

Überlegs dir nochmal! Bist doch ein hübsches Ding, mach nicht alles an deiner OW fest. Das ist immerhin eine OP - und keine OP ohne Risiko...

Was möchtest Du wissen?