Ist eine Brille nötig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo sabsiixy,   Du siehst ab 44 cm nicht mehr scharf und fragst, ob was passieren kann. Natürlich kann was passieren, Du übersiehst ein Auto und jammerst hinterher, hätte ich doch nur.
Ein riesen Vorteil ist, dass ihr beiden keine Augenfalten mehr bekommt,  Möchtest Du das lieber, als eine Brille? Möchtest Du gerne als arrogant hingestellt werden? Das wirst Du, weil Du die Menschen auf der anderen Straßenseite nicht erkennst. Ist es euch beiden lieber, als blöd und doof hingestellt zu werden, nur weil ihr keine Brille tragen wollt. Ihr werdet mit dem ersten Freund nicht mal auf dem Sofa kuscheln können und im Fernsehen einen Film anschauen, ihr seht nicht was abgeht. Im Kino wird es ohne Brille auch kaum anders sein.

Es sind noch ein paar Jahre bis zum Führerschein, also seid ihr beiden ca. 13 14 und so richtig unreif. Denkt mal darüber nach, dass beim Menschen ca. 90% aller Eindrücke durch die Augen gehen, bei euch sind es bestimmt nicht mehr als 10%.
Besser werden eure Augen nicht mehr, sie Kurzsichtigkeit nimmt bestimmt noch zu, kann bis Ende 20 gehen. Das hat aber mit oder ohne Brille nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 23:33

naja das mit den augenfalten dauert aber noch, als arrogant oder blöd oder doof hingestellt werden ist mir relativ egal und mit dem Freund fernsehen usw. kann auch noch ein bisschen warten...

0

Habt ihr denn mal beim Optiker eine Brille aufprobiert oder wieso sagt ihr, dass es so blöd aussieht?

Ich hatte auch mal das Problem und dachte eine Brille würde mir nicht stehen und dann hab ich mal zum Spaß die von einer Freundin aufgesetzt und das sah überraschenderweise total gut aus.

Ihr fragt euch ob ihr bei so hohen Dioptrien-Werten eine Brille nehmen sollt, ganz klar JA! Ich habe eine leichte Kurzsichtigkeit von 0,.. und merke bei mir schon deutliche Unterschiede, vor allem aber habe ich dadurch keine Kopfschmerzen mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Dioptrienwerten von schlechter als -2 braucht ihr wirklich eine Brille. Bei diesen Werten ist es sogar ratsam die Brille schon ständig zu tragen. Klar ist das keine Katastrophe, aber gut seht ihr ohne keinesfalls mehr. Ob viel oder wenig das ist - du siehst also das ist immer relativ. 

Eine Brille hat keinen Einfluss auf die Entwicklung eurer Sehstärke, sie ist nur ein Hilfsmittel für bequemes und gutes Sehen. Dennoch können sich die Augen verschlechtern, mit oder ohne Brille - das ist eben genetisch bedingt. Passieren kann ohne Brille einiges: Neben Falten durchs Zusammenkneifen bekommt ihr in der Schule nicht mehr viel mit und im Straßenverkehr gefährdet ihr euch und andere auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad, weil ihr wichtiges zu spät oder gar nicht wahrnehmen könnt. 

Vorteile einer Brille: gutes und bequemes Sehen ohne Beschwerden, modischer Style - es gibt heute so tolle Fassungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 23:38

also ich hab jetzt nicht den Eindruck soo schlecht zu sehn... die Vorteile einer brille sehe ich anders(außer gutes sehen aber das ist eh klar)

0
Kommentar von sabsiixy
12.06.2016, 10:53

naja Vorteile bei der brille ich würde besser sehn aber dann gibt es noch viele Nachteile...

0

oh Mann die Blödheit hier ist wirklich unbeschreiblich. Wenn der Optiker sagt ihr braucht eine Brille dann braucht ihr eine Brille und zwar ob euch das nun passt, oder nicht. Und dass eure Eltern nix sagen, ist auch n ganz schönes Stück. Wie kann man nur so eingebildet und oberflächlich sein, seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen, um keine Brille tragen zu müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei diesen Stärken sollte man schon eine Brille tragen, da die Augen noch im Wachstum sind kann es sich noch verändern, Führerschein kannst Du vergessen , wird ohne Brille nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 15:23

bis zum Führerschein sinds noch ein paar jahre

0

Unbedingt eine Brille. Auch wenn es nicht so Perfekt aussieht! Es ist viel angenehmer. Es wird nur die ersten Male unangenehm in der Schule sein, weil manche dann schauen, was neu ist, aber glaubs mir, nacher ist alles perfekt.
Bin 14 und hatte das gleiche Problem und jetzt bin ich Froh dass ich die Brille habe, denn ohne sie könnte ich nicht Fernsehen und in der Schule etwas vorne lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 23:35

aber wir wollen halt nicht mit einer brille gesehen werden weil es hässlich ist...

0
Kommentar von DarkFerrari
12.06.2016, 08:14

Ja, dann musst du Kontaktlinsen nehmen. Jedoch sind die sehr Nervig, da man immer sehr aufpassen muss. Oder du nimmst garnichts, lässt deine Augen schlechter werden bis du auf 2m garnichts mehr sieht und dann eine Brille anziehen MUSST, welche dicke Gläser hat und deine Augen dann Doppelt so gross sind wie vorher.

0
Kommentar von sabsiixy
12.06.2016, 10:54

das kann ja noch warten oder?

0
Kommentar von DarkFerrari
12.06.2016, 13:37

Ja aber auch nei. Desto länger du wartest desto schlechter werden sie. Denn wenn du jetzt schon nicht mehr so gut siehst, müssen sich die Augen immer anstregen, das du besser siehst und so werden sie immer schlechter. Mit einer Brille ist das Aufe entspannt und muss sich nicht anstrengen.

0

Das hat bei Minderjährigen der Augenarzt zu entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 15:19

ja ok aber passiert irgendwas wenn wir einfach nicht hingehen und unseren eltern nichts sagen und das einfach so lassen?

0
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 15:28

also können wir es einfach noch so lassen?

0
Kommentar von sabsiixy
11.06.2016, 16:01

ok das find ich gut wenn mut -6 autofahren möglich ist dann haben wir eh noch relativ wenig

0

Würde mir schon eine besorgen. Meine Freundin hat mit 1 Dioptrie schon eine Brille bekommen und sieht viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?