ist ein Quadrat und ein rechteck immer rechtwinklig?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sowohl Quadrate als auch Rechtecke haben immer an allen Ecken einen 90°, also rechten Winkel.

Wenn das nicht der Fall ist, dann ist es auch kein Quadrat bzw. Rechteck!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natuerlich, es sei denn du redest ueber Sphärische Geometrie, da haben Quadrate Winkel, die groesser sind als 90 Grad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Quadrat als auch Rechteck beschreiben bestimmte, festgelegte Formen, die in JEDER Form rechtwinklig sind.

Nicht rechtwinklige Vierecke wären beispielsweise ein Trapez oder ein Drachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,.

Nach der Definition sind Rechtecke und Quadrate immer rechtwinklig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich nicht. Es gibt auch keine anderen Formen wie ein Parallelogramm oder einen Drachen der ein Rechteck/Quadrat mit anderen Winkeln als 90grad beschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sonst wäre es kein Quadrat/Rechteck 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Rechteck heißt deshalb so, weil es rechte Winkel hat und ein Quadrat ist einfach ein Rechteck mit gleich langen Seiten. Wenn die keine rechten Winkel haben, dann heißen sie anders. (Parallelogramm, Raute, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RECHTeck bzw Quadrat als dessen Sonderform haben in der Elementargeometrie per Definition immer 4 90-Grad Winkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke für die zahlreichen antworten, würde gerne jeden als hilfreichste auszeichnen, nehme als Gerechtigkeitshalber keinen, ich schreibe morgen Mathematik Schulaufgabe, und da war ich mir dann nicht mehr so sicher, aber jetzt weiß ichs ja danke:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
13.06.2016, 09:26

Das macht auch wenig Sinn, dann kannst du einfach den nehmen, von dem dir die Antwort am besten geholfen hat oder eben die Antwort, die "am schönsten" aussieht ;D

2
Kommentar von Suboptimierer
13.06.2016, 10:57

In dem Fall könntest du würfeln. Würfeln ist bei ebenbürtigen Antworten gerecht.

Die meisten freuen sich mehr über einen Stern als dass sie traurig darüber sind, wenn ihn jemand anderes bekommt.

Du könntest mit einem Stern z. B. auch Neulingen Mut machen.

0

Was möchtest Du wissen?