Ist diese echsen Art giftig?

 - (Tiere, Natur, echsen)

7 Antworten

Ich mein, es ist ein Kammmolch in Landtracht

http://vogelschutz-nabu-biblis.de/Images/Fotogalerie/Amphibien/amphi_res_800_04.jpg

https://www.google.de/search?q=kammmolch++landtracht&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiVrIOizIbTAhUlG5oKHcmKBB4Q_AUIBigB&biw=1026&bih=543

So kannst Du Molch und Salamander unterscheiden:

https://de.serlo.org/biologie/vielfalt-lebewesen/wirbeltiere/amphibien/molche-salamander

In Scheckenstellungen rollen sie den Schwanz ein und krümmen sich.
Über die Haut werden  dann giftige Sekrete abgegeben.

Schön, so einen Molch im Garten zu haben!

Hui, jetzt sind schon Molche unterwegs? Das ist toll :-) Sie sind total ungefährlich, teilweise gefährdet und in vielen Gegenden sehr selten geworden.

Freu dich, an einem Ort zu leben, wo es diese Tiere noch gibt.

Ich hab noch keinen erwischt, aber immerhin sind schon Kröten unterwegs, dann wird mir wohl auch bald ein Molch unterkommen.

Hallo,

Das ist keine Echse, sondern ein Salamander, also eine Amphibie, kein Reptil.

Sieht aus wie ein Alpensalamander. Die sind nicht giftig.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Alpensalamander

Edit: Sie sind doch giftig.

"Zur Verteidigung scheiden Alpensalamander wie die Feuersalamander ein giftiges Hautsekret aus."

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Alpensalamander

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Hobby – Bin selbst Hunde- & Katzenbesitzerin & arbeite im Tierheim.

OK, scheint doch eher ein Molch zu sein. :)

0

das ist ein molch. wir haben einen teich und jedes jahr im frühling kommen molche zu uns in den teich , die können im wasser und an land  leben und machen rein gar nichts

Dies ist so etwas ähnliches wie ein Molch, also völlig ungiftig. Sind eigentlich voll süß, hab auch schon mal so eine gehalten.

LG currwurst

Was möchtest Du wissen?