Ist die Untersuchung beim Frauenarzt für Jungfrauen nicht nötig?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt auch noch andere Sachen außer Krebs, die man auch als Jungfrau haben kann, daher ist eine Untersuchung einmal pro Jahr schon angebracht. Eine Freundin von mir ist auch in deinem Alter und noch Jungfrau und die geht regelmäßig. Als ich damals das erste Mal beim Frauenarzt war (auch recht spät und als Jungfrau), hat man bei mir eine Zyste festgestellt, die dann operativ entfernt werden mußte.

Man kann also auch ohne Sex etwas haben, also besser einen anderen Arzt suchen und regelmäßig hingehen.

Vielleicht solltest Du den Frauenarzt wechseln. Denn wenn Dir Dein gesunder Menschenverstand eigentlich was anderes sagt, dann solltest Du auch darauf hören. Meine Cousine hat im Alter von 14 bei einer Schuluntersuchung den Verdacht auf Schwangerschaft gehabt. Ab zum Frauenarzt.... Dann stellte sich dort heraus, im Unterleib hatte sich ein Zyste mit viel Flüssigkeit gebildet. Diese mußte operativ entfernt werden. Also würde zu einem anderen Arzt gehen.

Wer das denkt, dass eine Untersuchung für Jungfrauen nicht nötig ist, hat den Beruf verfehlt. Die Untersuchungen ist genauso nötig, wie wenn man keine Jungfrau mehr ist. Wechsel den Arzt. Kein Arzt denkt so. Das ist wirklich speziell. Glaube eher er wollte keine Arbeit haben. Krebsvorsorge ist auch für Jungfrauen wichtig.

Ich muss bald zum Frauenarzt, tut die erste untersuchung weh?

Hallo, tut die erste untersuchung beim Frauenarzt weh?

...zur Frage

Soll ich mit diesem Problem zum Frauenarzt gehen?

Hallo, ich bin 13 und meine erste Periode bekam ich am 06.01.18. Und jetzt, schon seit 2 Monaten habe ich sie nicht mehr. Ich habe gehört, dass die Menstruation am Anfang irregulär sein kann, aber..wie lange? Ich redete mit meiner Mutter und sie sagte, dass wenn ich in 2 Monaten immernoch keine haben werde, dann werden wir zum Arzt gehen müssen. Muss ich, oder ist mit mir alles in Ordnung? Ich esse normal, schwanger bin ich auf 100% nicht. Was wird der Arzt machen? Wird er mir nur paar Fragen stellen und Medikamente verschreiben, oder eine richtige Untersuchung führen?

...zur Frage

Frauenarzt körperliche Untersuchung?

Was wird da alles gemacht? Tut dieser Abstrich weh, vorallem wenn man noch Jungfrau ist? Wie genau wird der gemacht und muss ich davor Angst haben? Was wird sonst noch gemacht?

...zur Frage

Freundin bei Frauenarzt?!?

Ich habe hier nochmal meine Frage umformuliert da sie anfangs nicht ganz richtig formuliert ist. Also meine Freundin war beim Frauenarzt wogegen ich natürlich nichts habe, wobei angemerkt sei das sie noch Jungfrau ist. Dann hat der Arzt nach der Untersuchung gesagt ich schiebe dir jetzt 2 Finger rein um dich mal ein bisschen zu dehnen. 

Wieso macht das bitte der Arzt, das kann sie doch selbst oder ich als ihr Freund tun?

...zur Frage

Untersuchung mit Jungfrau

Hallo Ich bin 17 hab einen Termin beim Frauenarzt , das Problem ich hab halt starke Schmerzen usw bin Jungfrau , darf der Arzt mich untersuchen also mit Spekulum usw... ?? Lg

...zur Frage

AAngst vor videodynamische Untersuchung?

Da ich unter harninkontinenz leide werden die im Krankenhaus eine videodynamische Untersuchung vornehmen . Ich habe schon Schwierigkeiten wenn ich zum frauenarzt muss. Weil ich mich einfach sozusagen blockiere und mich nicht untersuchen lassen kann allein wenn man den Abstrich macht kriege ich zu viel 😢😢😢😢

Zudem bin ich noch eine jungfrau. Kennt sich jemand mit dieser Untersuchung aus? Werde ich betäubt? Tut es weh?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?