Ist die Holzlasur gesundheitsschädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es dir Angst macht mit dieser Lasur zu arbeiten obwohl diese Hinweise auf fast allen Farben, Lacken und Lasuren zu finden sind ... Solltest du die Finger vom Handwerk lassen und dir einen Katastrophen Anzug besorgen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im freien atmen ist lebensbedrohlich , bedenken sie das . immer staubmaske tragen .

die meisten zu streichenden flüssigkeiten soll mann nicht trinken , das steht da drauf .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ganzschnell00
23.08.2016, 15:17

Trinken hatte ich jetzt auch nicht vor, aber wenn es schon zum einatmen lebensbedrohlich ist, sollte ich vielleicht die Finger davon lassen, oder!?

Immerhin leben auch Kinder im Haushalt, die eventuell auch mal in den Garten gehen und natürlich gesagt bekommen, dass sie Abstand davon halten. Aber wegen der Luft und so!?

0

Es ist eben gefährlich, auf der Erde zu leben. Naphtalin, was da u.a. in der Lasur ist, gilt als krebserregend. Es wird in Spuren aber auch von Magnolien und bestimmten Hirschen produziert.

Ironisch gemeinte Empfehlung (s.a. Kuestenflieger): Wir könnten uns evtl. wieder in Höhlen zurückziehen.

Natürlich kämen dann auch wieder Kohlenmonoxid-Vergiftungen (bei frierenden Pflanzensammlern) und Krebs durch das ins Feuer tropfende Tierfett (bei den Jägern) in Frage!?

Statt einer Lasur würde ich Holz sowohl innen wie außen immer fachgerecht mit Öl behandeln (nach Grundierung mit Leinöl-Halböl).

Natürlich muss das an der Oberfläche aushärten. Man kann sich auf einen gerade eingeölten Bürostuhl nicht sofort drauf setzen!

Übrigens - der Untergrund sollte vorher mit Körnung 240 geschliffen werden. Aber - Holzstäube können - wie sicher etwa 20 Prozent unserer Umgebung - krebserregend sein. Holz enthält häufig das krebserregende Formaldehyd. Hüte Dich aber auch vor Tomaten (Solanin), Tollkirschen (Atropin), Kartoffeln (Solanin), Maiglöckchen, Eibe ...

Nicht zu vergessen die erst 1997 entlarvten, wegen des Acrylamids stark giftigen Bratkartoffeln und das dunkle Bier wegen des gleichen Gifts.

Ach ja, das Leben ist so richtig lebensgefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn`s da draufsteht, und nicht trinkst aber lesen kann, sollte es in Ordnung sein   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst das ja nicht trinken .. beachte die Hinweise, arbeite damit im freien .. dann geht das schon klar. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?