Ist die Frau unerfahren, unsicher oder warum verhält sie sich so?

9 Antworten

Klingt so, als würde sie zwar gerne, hat aber gar keinen Plan wie. Unbeholfen, ja, das ist wohl richtig gesagt. Vielleicht erwartet sie diese fehlende Sicherheit dann von dir, das ist natürlich schwierig wenn du selbst nicht weißt was du davon halten sollst.

Ein vorsichtiges Gespräch über ihre Gefühle dazu wäre sicher das beste, sonst tappst du ja dauernd im Dunklen und vielleicht läuft dann was schief, was eigentlich ganz gut laufen könnte. Dann hast du zumindest nen Eindruck davon, wie sie tickt, wenn sie ehrlich mit dir spricht, vorausgesetzt....

5

ich habe ihr gsagt, das ich sie sehr mag und mit ihr charakter gefällt.

Sie meinte dann. Das ist sehr lieb von dir. und lächelte mich an.

Mehr kommt aber nie.

Sie sagt einfach kaum was. Sie stimmt zu, aber dass sie mal sagt.

Ja du mir geht es auch so, ich bin so gerne bei dir..

Das gibt es irgendwie nicht,..

0
19

Anscheinend musst du da ganz deutlich fragen. So in der Art eben ...."ich würde gerne wissen, was du über mich denkst, über Beziehung im allgemeinen und im besonderen über uns........" und dann mal so herum versuchen. Scheint ja ne harte Nuss zum knacken zu sein. Vielleicht gefällt ihr auch einfach nur, dass du dich um sie bemühst und sie will gar nicht mehr. Das wäre schade, aber auch sowas gibt es. Viel Glück!

1
5
@hazelwood00

Ich habe mir da vorhin etwas überlegt.

Wenn ich mich in einer Sache nicht auskenne, gibt es für mich auch nur ja oder nein. Und alles was nicht ja ist, l@sst mich unsicher werden, da ich meine es wäre vielleicht nein.

Daher brauche ich dann hier auch eine klare ansage.

Wenn ich mich aber auskenne kann ich es einschätzen wo ich nun zwischen ja und nein liege und bin dadurch ruhiger und habe auch die nötige Sicherheit hier selbst aktiv teilzunehmen.

Vielleicht ist es bei ihr auch so. Sprich ihr fehlt die Erfahrung in Solchen Dingen und ist daher unbeholfen.

Kann man das so sehen?

0

Sehr merkwürdiges Verhalten. Unerfahren und unsicher.

Da wirst du sehr viel Geduld haben müssen. Überlege dir ob du das wirklich willst. Denn ziehst du den Rückzug an, macht sie das noch unsicherer.

5

ja ich denke das auch. Wenn sie nun schon über so positive Dinge nicht reden kann.. wie soll es dann bei Problemen werden.

Und es gab so eine Situation.,

Da wollte sie nicht wirklich offen reden.

0
77
@Ariba1985

Überlege dir ob du das willst und dann versuch Vertrauen aufzubauen. Vielleicht hat sie schon schlechte Erfahrungen gemacht. Viel Glück

1
5
@wirbelwindx

ja ich weis. Ich mag sie echt. aber irgendwie kostet das schon soviel energie, weil ich es einfach viel einfacher gewöhnt bin...

0

Keine Ahnung, ob sie Erfahrung hat oder nicht, sie wirkt jedenfalls recht unbeholfen. Vielleicht ist sie sich mit dir aber auch unsicher. Vielleicht hat sie auch nur schlechte Erfahrungen gemacht statt gar keiner und weiß nicht, wie sie nun mit dir umgehen soll.

Jedenfalls können wir es genau so wenig wissen. Du könntest sie aber mal behutsam darauf ansprechen.

5

ja genau, das ist das bessere wort unbeholfen...

sie macht es irgendwie kompliziert

0
37

Ich sags mal so: ich selber bin unerfahren, wenn ich aber Interesse habe, zeige ich es einfach und stelle mich nicht doof an. Die Unsicherheit ist dennoch da aufgrund mangelnder Erfahrung. Es ist aber kein Hexenwerk, einfach mal jemanden zu kontaktieren. Man kann fragen, wie es einem geht, spontan mal anrufen... Das ist ja wohl nicht das Problem.

Sprich sie drauf an. Mehr kannst du nicht machen. Wenn sie dann noch nicht in die pötte kommt und mit der Sprache rausrückt, wird es dich irgendwann nerven und hältst von selbst Abstand zu ihr. Zumindest schätze ich dich so ein, wenn es dich jetzt schon so stört. Dann ist eine offenere Frau wohl besser für dich.

1
5
@Yuurie

ja genau das ist mein Problem. Ich mag sie. aber wenn sie sich so verhält, da stirbt in mir dann etwas... warum weis ich nicht. Vermutlich weil mein Unterbewusstein indirekt mein dass es nichts wird, weil eben keine Aktion von ihr kommt. Weist du was ich meine?

ISt ja so wie wenn immer nur einer was macht und dann dem anderen nachläuft, da blockt mein Herz auch irgendwie ab

0
37

Ich weiß, was du meinst. Wenn dein gegenüber kein Interesse zeigt, dann erstickt die Flamme von Zuneigung, die du ihr gegenüber hattest. Dann schaltet dein Hirn ein und du stellst fest, es ist wohl doch nicht das Wahre. Dann bleibst du lange noch bei ihr, bis die flamme gänzlich erloschen ist und die Zuneigung sich in eine Art 'Abneigung' verwandelt.

Ich bin mir auch sicher, dass es nicht so laufen sollte. Wenn nur einer Interesse zeigt, wie soll daraus was werden? Dann braucht sie sich nicht wundern, wenn du irgendwann die nase voll hast. Vor allem muss SIE reden(!!!) und dir mitteilen, was ihr Problem ist, warum sie länger braucht usw. Damit du auch verständnis hast und auf sie warten kannst. So im ungewissen, ohne plan was abgeht, möchte niemand sein.

Daher: sprich die drauf an. Wenn von ihrer Seite nichts kommt, würde ich mich von ihr entfernen und es auch ehrlich do mitteilen.

1
5
@Yuurie

Also ok. Du siehst mich hier also nicht in erster Linie in der Pflicht sondern sie. Ich kann ihr es nur leichter machen indem ich auf sie eingehe.

Weis es ist ja echt offensichtlich. Sie bräuchte nur ein bisschen mitmachen, selber mal was machen. Ich wäre hin und weg von der Frau. Aber genau diese defensive killt halt dann alles. Wenn sie auch dann positiv reagiert, aber man fühlt sich halt blöd wenn sie nichts macht und plötzlich aus dem nichts kommt was oder reagiert sie voll auf was.

Z b. Hab ich mal meine Hand um sie gelegt. So schnell konnte ich garnicht schauen, wie sie in meine Hand dabei griff.

Sprich es war sehr überstürtzt.. Das viel voll auf...

Ich habe mir da vorhin etwas überlegt.

Wenn ich mich in einer Sache nicht auskenne, gibt es für mich auch nur ja oder nein. Und alles was nicht ja ist, l@sst mich unsicher werden, da ich meine es wäre vielleicht nein.

Daher brauche ich dann hier auch eine klare ansage.

Wenn ich mich aber auskenne kann ich es einschätzen wo ich nun zwischen ja und nein liege und bin dadurch ruhiger und habe auch die nötige Sicherheit hier selbst aktiv teilzunehmen.

Vielleicht ist es bei ihr auch so. Sprich ihr fehlt die Erfahrung in Solchen Dingen..

0

Was soll ich hier tun mit hier?

Hallo

Treffe mich seit 4 Wochen mit einer Frau.

Sie ist echt lieb und wenn ich ihr ein Treffen Vorschlage ist sie sofort da.

Sie erwidert auch händchen halten und kuscheln.

Aber sie sagt so nicht viel.

Glaub sie mag mich auch sehr.

Nur leider ist es so, dass die Frau irgendwie an Anziehung verliert.

Es kommt mir vor als wäre sie mir total verfallen.

Es ist zwar schön, wenn du ihr sagst, dass sie dir gefällt aber es kommt dann.

Das ist lieb von dir (mit Herzaugensmily)

Die frau hatte eine 4 Jahre lange Beziehung und ist nun 22.

Es fehlt irgendwie das prickeln, das gewisse Etwas zu ihr. Es liegt nichts in der Luft zu ihr.

Ich weiß daher nicht was ich machen soll.

Sie wäre eigentlich toll aber irgendwie macht sie mich nicht an.

Aber warum? Liegt es da dran, dass sie so lieb ist?

Ich mag sie echt aber irgendwie fehlt das was?

Was soll ich machen und kann mir jemand sagen was hier fehlt?

...zur Frage

desinteressiert oder schüchtern oder unerfahren?

Hallo,

wie seht ihr eine Frau die sich so verhält:

- beobachtet euch, aber beim Blickkontakt schaut sie sofort reflexartig weg.

- ihr grüsst sie. Sie ignoriert euch und steht kurze zeit drauf in euren Sichtbereich.

- Sie sagt zu jedem Treffen zu und ist total passiv.

- Wenn ihr sie in Arm nehmt und küsst wir sie unruhig und geht kurze Zeit drauf leicht auf Abstand zu euch.

- Nach dem Date schreibt sie dir aber einen Kusssmilie.

- Sie schreibt dir das sie mit dir kuscheln will. Als sie dann auf deiner Couch liegt, legt sie sich weg von dir.

- Wenn sie sich meldet, dann meistens nur mit Aussagen was sie gerade macht z.b.Sie streicht gerade eine Wand.

Was soll das Ganze? Ist so eine Frau nicht interessiert genug oder einfach schüchtern oder unerfahren?

...zur Frage

Diese Frau irritiert mich. Was bedeutet dieses hin und her? Spielt sie nur mit mir?

Seit diesem Schuljahr kenne ich eine Frau die ich mag. Sie ging auf meine Blicke und Signale ein wodurch ich auch mehr Selbstsicherheit bekam und mich wohler in ihrer Nähe fühlte. Es ging so ein paar Wochen weiter, nur das ich etwas nervös werde wenn ich mit ihr rede. Jedenfalls kam es vor zwei Wochen zu der Situation das sie mich sah und direkt weggeschaut hat, so als wolle sie mir nicht in die Augen schauen. Also habe ich mich zurück gezogen. Eine Woche später wollte ich sie was fragen, da lächelte sie mich sehr strahlend an und ging wieder auf meine Signale ein und starrte mich an. Ein paar Tage später sagte ich hallo zu ihr und sie schaute mich genervt an. Danach war ich etwas genervt von ihr und fühlte mich verarscht vor und als sie etwas später mich wieder anstarrte, hab ich den Blick nicht erwidert. Warum benimmt sie sich immer so? Spielt sie nur mit mir? Oder was ist los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?