Ist die Frau ein wertvollerer Mensch als der Mann?

27 Antworten

Willst du dein Selbstwertgefühl pushen?

Gerade in der Steinzeit war keins der beiden Geschlechter wertvoller als das andere. Es brauchte beide gemeinsam, um unter möglichst vielen Umständen das Überleben der Kinder zu gewährleisten.

Und bekanntlich braucht es einen Mann und eine Frau, um Nachkommen zu schaffen. Mehr bedeutet das Leben nicht. Leben existiert nur, um zu existieren. Alles drum herum ist einfach nur eine (nette) Begleiterscheinung. Die Natur hat sich nicht gedacht "die sollen Spaß haben, die aber nicht".
Im natürlich Sinn sind alle Lebewesen darauf ausgelegt, möglichst hohe Überlebenschancen und Paarungschancen zu haben.

Was nicht passt, wird ausselektiert. Das sind keine gelenkten, bewussten Prozesse. Was am besten passt, kommt weiter. "Survival of the fittest", wie man es nennt.

Auf einer Insel mit 49 Frauen und 1 Mann wird es wahrscheinlich höhere Überlebenschancen für die Menschen geben. Die Männer würden sich auf ihrer Insel um die Frau kloppen. Nur einer kann da zum Zug kommen. Es gibt ein natürliches Rivalitätsverhalten.

Auf der Insel mit den Frauen könnte ähnliches passieren. Allerdings kann der eine Mann mehr als nur eine Frau befruchten.

Über lange Sicht gesehen ist es aber eh nicht optimal. Ab der nächsten Generation müssten dann Geschwister miteinander Nachkommen zeugen. Oder eben mit einer deutlich älteren Frau Kinder bekommen.

Definiere "wertvoll".

Wenn es darum geht, in welchem Fall es zu einer dauerhaften Besiedlung der Insel kommt, so hängt das Ergebnis stark davon ab,

a) für wieviele Menschen die Ressourcen der Insel reichen

b) Wieviele menschenfressende Säbelzahntiger die Insel bewohnen.

Woher ich das weiß:Recherche

Hey,

Ich finde beide gleich wertvoll also wihtig.

Gäbe es keine Frauen, würde es auch keine Männer geben, und auch umgekehrt.

Oder nicht?

Lg

Nein, der Wert einer Person hängt nicht vom Geschlecht ab.

Wenn es darum geht das die Menschheit überleben soll, ist es sinnvoller 1 Mann und viele Frauen.

Geht es um einen Wert an sich, sind die Geschlechter gleich wertvoll.

Was möchtest Du wissen?