Ist die datei amtdli.dll für Photoshop ein crack?

2 Antworten

IT Firmen machen keine Cracks für PhotoShop, damit macht man sich Strafbar, jede Software hat eine "Hintertür" mit der man Sperren umgehen kann um im Notfall an wichtige Daten zu kommen um sie zu sichern, natürlich hat ein Spezi da auch kleine Programme die helfen, aber die Verwendung dieser Programme zum Cracken ist eine illegale Handlung und wird Strafrechtlich geahndet. Genau so wie ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes sein Werkzeug nicht nutzen darf um einem Dieb die Tür zu öffnen - also sei vorsichtig mit dem was du tust - ich bin nicht der einzige der hier mitliest

Die Rechtslage ist eindeutig. Photoshop kostet Geld. Jede Version, die ohne Bezahlung verwendet werden kann, ist illegal. Denn durch den Austausch von Dateien werden Sicherheitsmechanismen (Lizenzcode und Aktivierungsplicht der Lizenz mit dem Registrierungsserver) umgangen.

Auch das nutzen der kostenlos runterladbaren CS2-Version ist illegal, wenn Du nicht vorher schon mal eine CS2-Version gekauft hast. Adobe bietet zwar die CS2 zum download an, und liefert eine Seriennummer dazu (zumindest war es mal so), weist auf der Downloadseite aber darauf hin, das die Verwendung ausschließlich an die geht, die die CS2 bereits erworben haben, aber wegen der Deaktivierung der Server zur Freischaltung nicht mehr nutzen können. Wer diese also nutzt, ohne je CS2 gekauft zu haben, verstößt genauso gegen die Lizenzbestimmungen und handelt Rechtswidrig.

Und wie sieht's mit den Viren bei Cracks aus gibt's da welche?

0
@german278

Höchstwahrscheinlich schon. Ich werd's nicht für Dich ausprobieren... :)

0

Was möchtest Du wissen?