Ist die Belüftung für meinen Hamster so in Ordnung?

 - (Hamster, Terrarium, Goldhamster)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wichtig ist, dass mindestens 2/3 der fläche oben offen sind. wenn die löcher im deckel nicht zu klein sind, dann sollte es bei diesem terra gehen

Ja, das Terrarium ist ja 50cm Tief und das Gitter oben ist 30cm groß (also 10cm Rand und der Rest Lüftungsgitter 😳)

Von 50cm sind 30cm 60% also laut dem sollte es passen 😁

Die Löcher sind größer als normale Terrarienlüftungsgitterlöcher :)

2

Ja, die Belüftung ist ausreichend zumal die kleinen Löcher an der Seite für ein wenig Luftzirkulation sorgen.

Ernsthaft in ein Terrarium? Sorry, aber entweder du bist ein Troll oder du hast von Hamstern wirklich keine Ahnung. Und wenn du noch so sehr lüftest ...

das is ein speziell angefertigtes Nager Terrarium... bitte Antworte nur wenn du Ahnung von Hamsterhaltung hast

2
@Mohnudel

Ich meine das hier nicht böse. Ich kenne mich seit 25 Jahre mit Hamster aus. Ich weiß auch das es Nagerterrarien überall zu kaufen gibt. Ich weiß aber auch dass diese nicht gut für Hamster sind. Aber OK, deine Meinung - meine Meinung, alles gut. Grüße.

0
@Lavendelelf

Ich denke ja dass du hier der Troll bist!

Was findest du denn am Besten zur Hamsterhaltung? Klar, ich finde auch Aquarien am Besten aber dieses Nagarrium hat oben ziemlich viel Fläche geöffnet. Zusätzlich dann noch die Lüftungslöcher, das reicht. Wenn man dann nochmal täglich die Türen kurz öffnet um Futter zu verstreuen dann reicht der Sauerstof zweimal! 

Außerdem ist die Streukante 30 cm hoch. So kann man 30 cm ohne Probleme einstreuen. Das ist ja bei normelen Aquas das Problem, dass eben die Streukante höchstens 10 cm ist...

Und die Grundfläche ist weit über dem Mindestmaß und somit eine super Größe! 

Also was hast du für ein Problem mit dem Nagarrium?

3
@Lavendelelf

Ich kenne mich seit 25 Jahre mit Hamster aus

Sorry, das glaube ich Dir nicht.

Oder Du gehörst zu den Leuten, die sich in 25 Jahren nicht weiter informiert haben und zudem blind sind für die Bedürfnisse der ihnen anvertrauten Lebewesen

Aquariengehege und die abgebildete Terrrarienart sind die verhaltensgerechten Hamstergehege.

3

was ist denn deiner meinung nach besser und was spricht gegen ein terra?

3

Was möchtest Du wissen?