Ist Deutsch meine Muttersprache, wenn..?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als Muttersprache bezeichnet man die in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht erlernte Sprache, die Erstsprache. Diese prägt sich in ihrer Lautgestalt und grammatischen Struktur so tief ein, dass Sprecher ihre Muttersprache weitgehend automatisiert beherrschen. Im Allgemeinen kann etwa ab der Pubertät keine andere Sprache mehr diesen Platz einnehmen

Wenn du Deutsch besser sprichst als Türkisch, und zudem hier geboren bist, dich vielleicht sogar als Deutsche fühlst, dann ist es wohl Deutsch, welches du als deine Muttersprache angibst.

Der Begriff Muttersprache ist veraltet und ist nicht mehr an die Sprachfähigkeit der eigenen Mutter gebunden.

Nur an deiner Schriftsprache musst du arbeiten. In Deutschland gilt die Groß- und Kleinschreibung. In einem Bewerbungsschreiben (und auch später im Beruf) kommt diese infantile Tipperei nicht gut.

BoyLover 28.01.2013, 15:46

Ja, ich schreibe auch nur alles klein wenn ich gerade chatte oder so, mir ist schon klar, dass das falsch war aber trotzdem danke für den Tipp. :)

0

Gib in der Bewerbung einfach beide Sprachen als "Muttersprachen" an Immerhin bist du gebürtige Deutsche :) mit türkischen Wurzeln. Da sind beide Sprachen eben Deine Muttersprachen.

BoyLover 28.01.2013, 15:48

ok, dann habe ich zum Glück noch nichts falsches geschrieben. Danke schön. :)

0

Die Muttersprache ist im Allgmeinen tatsächlich die Sprache, mit der die Mutter mit dem Kleinkind gespochen hat. Deine Zweisproachigkeit kannst du so formulieren:

Sprachkenntisse: Deutsch und Türkisch als Erstsprachen.

In der Regel ist die erste Sprache, die man gelernt hat (von der Mutter), die Muttersprache. Manche rutschen jedoch ziemlich schnell in eine weitere Sprache hinein und denken dann in dieser.

Ja, deutsch ist deine Muttersprache.

Beim Uebersetzerstudium können die wenigsten Italiener, Spanier, türken der 2. Generation italienisch, spanisch oder Türksich als Muttersprache studieren, weil ihr Niveau nicht hoch genug ist. sie haben die ganze Schule auf Deutsch gemacht, also ist Deutsch ihre beste Sprache, und das ist die Muttersprache.

Schreibe beide Sprachen auf die Bewerbung. Also, Muttersprache: Deutsch/Türkisch. Das ist ehrlich und so hast Du keine Probleme.

Wenn deine Eltern gebürtige Türken sind, geboren worden etc. dann glaube ich das deine Muttersprache Türkisch ist

dann biste deutscher =) =)

aber pack noch bei sprachen (bzw. fremdsprachen) rein dass du auch türkisch kannst

hab ich auch so gemacht

ich bin deutscher weil ich in deutschland geboren bin

meine eltern sind jedoch in der türkei geboren

war so nicht falsch

glaube ich =)

=) =)

Was möchtest Du wissen?