Ist der Zahnarzt oder HNO für die Zunge zuständig?

5 Antworten

Der Zahnarzt: Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten.

HNO: Hals- Nasen-Ohren.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Gute Frage, habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht.
HNO = Hals-Nase-Ohr
Würde bei Problemen mit der Zunge eher zum Zahnarzt tendieren.

Erst mal zum Hausarzt der überweist dann schon weiter wenn er nicht helfen kann.

Schmerzen am hinteren Ende der Zunge

guten Morgen! seit einiger Zeit hab ich im hinteren Ende der Zunge Schmerzen beim Schlucken und essen,aber keine Halsschmerzen.. es sticht oft bis in die Ohren auch wenn ich was trinke.. war beim Zahnarzt und der hatte mir bis ziemlich hinten reingeguckt und meinte wäre ein Pickel.. nun bin ich noch mal zum HNO gegangen,der mir mit einem Spiegel in den Rachen schaute und meinte da ist nix,er guckte sogar tiefer.. dann meinte er wäre ein Nervenstrang der weh tut und bis in die Ohren ausstrahlt.. aber ich kann es nicht so glauben,da es manchmal ziemlich weh tut eher so sticht.. jetzt hab ich Angst da ich gegoogelt hab und von Zungenkrebs gelesen hab.. der 'Zahnarzt meinte auch die Zunge sei in Ordnung,kann aber nicht glauben das ein Nerv es sein kann..kann mir vielleicht jemand helfen der ein ähnliches Problem hat? LG. stubenfeger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?