Ist der Sex für den Mann nach einer Beschneidung schlechter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

SEX SCHLECHTER

  • Ja, objektiv gesehen ist die Sachlage ganz eindeutig: Die hochempfindliche Vorhaut fehlt einfach. Die Eichel verhornt, trocknet aus und wird deutlich unempfindlicher. Dies berichten fast alle Männer, die aus medizinischen Gründen als Erwachsene beschnitten werden müssen.
  • Gleichwohl empfinden viele Männer die durch die geringere Empfindsamkeit hervorgerufene längere Standhaftigkeit oft als gewissermaßen ausgleichenden Vorteil -- je nach dem, ob sie vorher eher schnell kamen oder nicht.
  • Viele Sexualpartnerinnen von beschnittenen Männern berichten aber auch, dass zu langes Durchhaltevermögen negativ sein kann und sie schon eher wund oder langweilig werden, wenn der Sex zu lange dauert. Viele berichten auch, dass Oralverkehr viel mehr Kraft und Reibung erfordert als bei intakten Männern.

ORALVERKEHR

  • Oralverkehr hat für viele Mänenr einen hohen symbolischen Stellenwert. Gleichwohl berichten erstaunlich viele Männer, egal ob beschnitten oder nicht, dass er in der Praxis längst nicht so erfüllend ist wie erhofft.
  • Ganz viele Männer würden der Aussage zustimmen, dass "die meisten Frauen schlecht blasen" -- guten Oralverkehr zu bieten, ist für Frauen offensichtlich wirklich schwierig und die meisten haben es nicht so drauf.
  • Insofern konkret zu Deiner Frage: Nein, das muss nicht an Deiner Beschneidung liegen, aber es kann durchaus so sein, dass Du oral noch schwerer erregbar bist als Du unbeschnitten gewesen wärest.

Kurze Antwort: Es lässt sich nicht mehr ändern, Du musst jetzt das beste daraus machen. Und Millionen beschnittener Männer haben ein glückliches und erfülltes Sexualleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst jetzt gleich wieder eine Riesendiskussion lostreten, weil auf dieses Thema viele Leute sehr empfindlich reagieren :D

Meine Meinung ist: Ja, es wird schlechter.

Das Ganze hat mit Erfahrungen zu tun (auf die ich jetzt mal nicht genauer eingehe) und natürlich auch mit der Theorie (die du ja gelesen hast)

Die meisten Männer mit Vorher-Nachher-Vergleich sehen es so, dass es schlechter wird. Das wird hier immer wieder abgestritten, da es hier ein paar Leute gibt, die damit zufrieden sind - allerdings gibts auch genug Männer hier, die das anders sehen.

Daher: Ja, es kann sein, dass du deswegen bei OV nichts spürst. Beheben kannst du das [teilweise], indem du versuchst, die Nerven auf der Eichel empfindsamer zu machen (Die Nerven der Vorhaut sind ja entfernt) - das geht bspw. mit Urea-Salbe, die die Haut befeuchtet und die Verhornung ablöst. :)

Kuck auch mal hier: http://www.beschneidungsforum.de/index.php?page=Thread&threadID=2553

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxijacop
07.10.2013, 18:05

mach im doch nicht so ne angst du hast ganz neue möglich keit auch wen dir die vorhaut und das frenulumk felen es heist nicht das du nicht mehr spürst vieleicht soltets du 1 woche forhern nicht mehr an dir rum spielen bei mir geht das ps ich weis das weil ich es bin

0

wen es weg musste dan war das schon richtig ich habe bei mir kein unterschid gemerkt das einzieg ist dei vorhaut ist nicht mehr im weg aber mache mäner sollen dan wol lenger können ich habe das bei mir nicht gemerkt aber mach dir kein kopf und tu es einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?