Ist der Satz so richtig geschrieben für eine Bewerbung?

6 Antworten

Nicht ganz - korrekt wäre:

Hiermit bewerbe ich mich um eine Anstellung als Teilzeitverkäuferin in Ihrer Filiale in Berlin.

LG Willibergi

Zwar korrekt aber überflüssig...  lieber gelesen werden Formulierungen wie z.B. "die von Ihnen ausgeschriebene Stelle XY hat mein interesse geweckt, weil ...." "Ich bewerbe mich auf Stelle XY, da XYZ mich schon immer interessierte... ich gut in YZX bin... ich durch ZYX für diese Stelle gut qualifizert bin" etc. Im konkreten Beispiel vllt.  "da ich gern mit leuten zusammenarbeite, Kundenkontakt mag und körperlich belastbar bin" 

Wobei man natürlich mit der Formulierung kreativ variieren kann, aber es ist selbstverständlich, dass man sich in einer Beewrbung auf eine Stelle bewirbt, daher unnötig das zu erwähnen.

Die oben genannten Sätze sind so, natürlich nicht perfekt und sollen nur einen Eindruck vermitteln, wobei Perfektion in bewerbungen sowieso nicht möglich ist, da jeder Personaler anders tickt.

Lese bitte mal Dein Betreff und Deine Einleitung laut vor, Was fällt dir auf?

-----------------------

Bewerbung als Verkäuferin (Teilzeit); Filiale xxx-strasse, 12345 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich als Verkäuferin in Teilzeit für die Filiale Berlin.

-----------------------------

Groschen gefallen?

Du brauchst nicht das zu wiederholen was bereits im Betreff steht.

Der Betreff ist der Headliner für die wichtigsten Infos..

Um / als, was, wo, woher..

Diese gehören nicht mehr im Haupttext.

Was möchtest Du wissen?