ist der Regierungschef im Rechtsstaat auch zugleich der höchste richter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein eben nicht da es im Rechtsstaat eine Trennung von Exekutive (Regierung), Legislative (Parlament) und Judikative (Richter) gibt also die Exekutive (Regierungschef) nicht die Judikative (Richter) beeinflussen darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ein Widerspruch in sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht bei einer gewaltenteilung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?