Ist der Peyote oder San Pedro Kaktus in Deutschland noch legal?

3 Antworten

Meine Internetrecherche hat ergeben, dass es absolut legal ist den Kaktus zu kaufen und zu besitzen. Es ist nur illegal den Kaktus (also San Pedro Kaktus oder Peyote Kaktus) zu sich zu nehmen oder ihn entsprechend zuzubereiten, so dass man dir eine Konsumabsicht unterstellen kann. Sprich wenn du den Kaktus dann trocknest oder pulverisierst. Einzig und allein den Kaktus zu kaufen ist also nicht verboten und du wirst dafür nicht belangt werden.

Meine Quelle: www.sanpedroparadise.com

Peyote und San Pedro Kaktus sind zwei verschiedene Arten.

Der Peyote heisst Lophophora williamsi. Die Alkoloide, was du als Meskalin bezeichnest, bildet er nur an seinem heimischen Standort in Mexiko. In Europa bekommt er zuwenig Sonne und bildet deswegen keine dieser Inhaltsstoffe. http://www.kaktus-kakteen-sukkulenten.de/kakteen_lophophora.html

Falls der Kaktus vom Zoll gefunden wird, könnte es eventuell Schwierigkeiten geben, aber der Besitz dieser Kakteen ist in Deutschland legal. Nur das isolierte Meskalin fällt unter das BtMG, nicht der Fruchtkörper.

Verwirrung mit BtMG

Ich habe mir auf der Seite www.mushmagic.com die schwächste Sorte an magischen Trüffel, Trüffel nicht Pilze, bestellt. Einige Websites haben mir gesagt es wäre legal sich diese zu bestellen nach Deutschland komplett legal wäre. Dem habe ich da vertraut. Nur jetzt lese ich verschieden Sachen noch dazu gelesen das es die Chemische inhalt darin verboten wäre. Oder das der magische Trüffel in Deutschland im Allgemein verboten sind.

Mein Paket wurde jetzt schon per ups versendet und ich will wissen was passiert falls die Bestellung tatsächlich verboten ist. Was macht der Zoll wenn er das in die Hände kriegt. Und ob ich die Bestellung rückgängig machen kann. Wo das ja ein Missverständnis ist.

Ich bitte so schnell um Hilfe wie möglich, Danke im voraus.

...zur Frage

Kanna, Kratom, Happycaps Nachweisbarkeit?

Moin ich muss aufgrund meiner arbeit regelmäßige drogentests machen

Ich war Ostern über in Amsterdam wo wir Kanna, Kratom und happycaps genommen haben

Ich weiß das diese Substanzen allerlei legal in Deutschland sind und nicht unter das btmg fallen

Trotzdem würde es mich interessieren ob jemand schon Erfahrungen mit diesen Substanzen hatte und eventuell bei folgenden Testungen positiv bzw negativ war

Danke

...zur Frage

Peyote, wachsen die buttons nach, nachdem man sie erntet?

Habe mir vor kurzen einen kleinen peyote zugelegt, nun bin ich am überlegen ob ich die buttons ernten kann, oder ob ich die den kaktus damit zerstören würde. Wachsen die buttons nach? Es geht mir natürlich nur um dekorative zwecke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?