Ist der Fahrer eines Fahrzeuges mit schuldig, wenn ein Beifahrer verbotene Gegenstände/Substanzen über eine Grenze führt, bzw bei einer Kontrolle erwischt wird?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist der Fahrer eines Fahrzeuges mit schuldig,

Nach deutschem Recht muss ihm die Mitwisserschaft nachgewiesen werden. Bis dahin ist er unschuldig. Allerdings kann es passieren, dass sein Fahrzeug zerlegt wird.

ich war damals gutgläubig & habe über die Mitfahrzentrale 2 Leute mitgenommen zu einem Metal Festival nach Eindhoven Holland & wieder zurück.

Das war das Dynamo. Auf der Rückfahrt hatten die beiden dann offenbar 1991 auch Haschisch mitgenommen. Die haben wohl dort im Zelt übernachtet.

Mein Auto war dann wohl unauffällig mit einem Golf 3.

Dann hätte man einen Drogentest vornehmen können. Ich weise jedenfalls die Verantwortung von mir. Das war damals über die MFZ Zentrale.

Der Fahrer oder ein anderer Mitfahrer kann nur dafür belangt werden, wenn ihm Mitwissen nachgewiesen werden kann.

Allerdings hängt das ein bisschen von der Grenze ab, da verschiedene Staaten mit dem Thema unterschiedlich umgehen.

Mit 4 gr. Marihuana erwischt! Was erwartet mich jetzt?

Vorweg bitte ich euch darum, die Frage nicht moralisch zu betrachten! Ich weiß, dass es falsch war!!! Nun ist es aber passiert; Mit welchen Konsequenzen darf ich rechnen?

Ich war Beifahrer als ich gestern mit 4 gr. Marihuana am der niederländischen Grenze erwischt wurde. Ich habe keine Vorstrafen und war in keinerlei Art diesbezüglich vorher auffällig. Bei der gestrigen Kontrolle wollte der Zollbeamte meinen Verdienst wissen.

Ich rechne mit einer Anzeige wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und ein damit verbundenes Strafgeld. Wie sieht es mit einem "Eintrag" aus? Kann ich beir jeder Polizeikontrolle jetzt damit rechnen, dass die mich auf Cannabis testen?

Welche Möglichkeiten bestehen einen solchen "Eintrag" wieder loszuwerden?

Vielen Dank für eure hilfreiche Unterstützung!

...zur Frage

Wie kommt man am besten nach Amsterdam und zurück?

Ich möchte nächste Woche (Samstag und Sonntag) nach Amsterdam. Meine Fahrt startet in Hamburg. Sollte man den Bus, die Bahn, oder ein Auto nehmen?

...zur Frage

Holland Grenze erwischt worden (nichts dabei, jedoch Fahrer)

Hallo Leute, Ich (20Jahre) wurde vor einigen Monaten mit einem Freund (25 Jahre)auf dem Weg über die Grenze anhehalten und 10 Gramm Cannabis wurden von der Polizei sichergestellt. Mein Beifahrer hat angegeben, dass es alles ihm gehört. Es wurde nicht getestet aber sie haben Fingerabdrücke von mir genommen, um sie mit den Tütchen zu vergleichen von wegen Beihilfe von Schmuggel. Ich hatte gesagt dass ich davon nichts wusste. Muss ich angst um meinen Führerschein haben, obwohl ich nicht high War oder intus hatte? Was droht mir?
Danke!

...zur Frage

Wieso erscheint schmuggeln so schwer?

Hallo, ich muss betonen ich hab wirklich kein Interesse das erworbene Wissen dieser Frage anzuwenden. Jedoch frage ich mich wenn ich Dokus,Internetbeiträge,Gespräche von Kumpels höre immer wieso es denn ach so schwer sein soll Gras nach Deutschland zu schmuggeln ( Von Holland) nach einer Google Maps Recherche entdeckte ich hunderte Feldwege und Landstraßen wieso wird denn sowas nciht für die Grenzüberfahrt benutzt ?

...zur Frage

Kann mir als Beifahrer der Führerschein entzogen werden wenn der Fahrer angetrunken ist?

Mein Vorarbeiter trinkt bei der Heimfahrt von der Baustelle Regelmäßig so viel damit er sicher über die Promille Grenze kommt kann ich als Beifahrer den Führerschein verlieren bei einer Polizeikontrolle??

...zur Frage

Welche Versicherung zahlt, wenn aus einem Auto Gegenstände eines Mitfahrers, entwendet wurden.

Welche Versicherung zahlt, wenn eine Autoscheibe von einem Unbekannten eingeschlagen wird und über diese Öffnung Gegenstände eines fremden Mitfahrers, entwendet wurden. Die entwendeten Gegenstände wurden vom Mitfahrer selbst auf dem Fußboden unter dem Beifahrersitz versteckt. Unabhängig davon, dass ich den Schaden (Scheibe ersetzen, Reinigung des Fahrzeuges, zusätzliche Kratzer und Beschädigung am Auto etc.) habe, bin ich als Fahrer und Besitzer des Fahrzeuges in der Verantwortung oder ist der Mitfahrer selbst schuld, wenn er sein Eigentum in meinem Auto belässt. Der ganze Vorfall selbst ist von der Polizei aufgenommen worden und wird auch hoffentlich weiter bearbeitet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?