Ist der Audi R8 V8, V10 bei 250 Km/h abgeregelt?

3 Antworten

Es gibt eine freiwillige Selbstbeschränkung deutscher Hersteller auf 250 km/h. Meist kann man diese schon per Aufpreisliste entfernen (bei den Audi S/RS-Modellen ca. 1.800 Euro, fahren dann 280 km/h, also wieder begrenzt), der Tuner XYZ macht den ganz offen.

Für viele Sportwagen trifft das von Haus aus nicht zu, alle Porsche und auch der R8 sind unbeschränkt. Auch gab es mal einen VW Nardo, der war auch offen. Auch die M-Modelle von BMW kann man entsperren lassen. Alpina, Brabus, AMG machen das auch nicht.

Ja, in der BRD für Exporte in andere Länder gelten abweichende Regelungen.

Ne! Der V8 läuft 301 km/h. Der V10 läuft 331 km/h. Würde wenig Sinn machen bei so nem Auto bei 250 abzuregeln. Der M3 gehört meiner Meinung nach auch aufgemacht. Aber wir deutschen mit den besten Autos *forever* dürfen das ja!!!

Eurer Lieblingsauto?

Mein Lieblingsauto ist der Audi R8 V10 plus.

...zur Frage

Autobatterie entlädt sich ständig?

Hallo,

ich habe vor ca. 1 Woche einen Audi A3 1.6 bj 2006 beim Händler gekauft. Die ersten Tage war alles gut. Die Fahrerelektronik war jedoch im Eimer habe festgestellt das es ein Kabelbruch war. Den Kabelbruch habe ich reparieren lassen. Danach ging auch alles wieder 1 Tag lang. Nun habe ich das Problem das ich das Auto nicht mehr an bekomme nur durch ein Überbrückungs Gerät. Habe dann eine Fahrt ca. 250 km gemacht während der Fahrt ca. 2 mal angehalten Motor war dann immer so 5-10 min aus dann ging das Auto auch problemlos an. Wenn es jedoch 3 Stunden+ steht springt es nicht mehr an. Für mich ist es wichtig was können die ursachen sein?

Batterie tot?

Liegt es vllt an der Reparatur des Kabelbruchs in der Fahrertür?

Was kann man ausschließen?

Bin für jede Hilfe sehr dankbar.

...zur Frage

Wofür 250 km/h abregelung?

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand das weiß: warum werden bei z.B. Audi fast alle Modelle auf 250 km/h abgeregelt obwohl sie sicher (bsp. S8) mindestens 20 km/h schneller fahren würden? Bzw. wieso wird dann nicht angeboten gegen Aufpreis bei 270 km/h abzuregeln? Und könnte man die Abregelung auch umgehen? Also dass man trotzdem schneller fahren könnte?

Gruß sunny

...zur Frage

Audi A8 mit 222.000 km

Habe gerade einen Audi A8 entdeckt, der mit 222.000 km für 11.500 € inseriert wird. Der Motor ist ein V8 mit 4,2 Liter Hubraum. Könnte es passieren, dass das Auto dann langsam seinen Geist aufgibt, oder kann ich den einmal im Auge behalten ?

...zur Frage

Lambadsondenfehler bei Audi A3 8P?

Hallo,

Ich möchte mir ein oben genanntes Fahrzeug Bj. 2005 zulegen. Als ich gestern Probegefahren und zwischendrin zu einem Freund bin, hat der mir mit einem unabhängigen Gerät das Auto ausgelesen. Was dabei raus kam, kann man oben lesen. Irgendwas mit der Sonde. Er hat den Fehler dann gelöscht und das Gerät wieder angesteckt um zu schauen ob es noch mal was anzeigt...nichts mehr da.
Grundsätzlich Frage ich mich auch warum der ein FIS hat. Habe gelesen es gab A3‘s die das Display zwischen Umdrehung und km/h hatten die aber entweder nur Symbole oder halt den Verbrauch etc. angezeigt haben. Meine zeigt mir an, wann wo welche Türe offen ist...die Schalter haben keine Wippen und auch in der Mittelkonsole fehlt der Dreh- und Drückknopf. Allerdings sieht man genau, wo das Teil sich mit dem Auto verbinden würde (diese Schlitze da). Kann es sein, dass da mal etwas entnommen wurde?

Und dann ist für mich noch wichtig die Sache mit dem Preis. Technisch und Optisch steht der Audi seine Alter gerecht sehr gut da. Es gibt ein, zwei Dinge die Missfallen wie zum Beispiel die Felgen (Anflüge von Rost), nur 4-Fach bereift mit heruntergefahren Winterfelgen, Batterie ist schwach. Der Händler hatte den Audi mal bei 6.000€ stehen und jetzt bei 5.499€ und möchte Platz vom Preis nicht runter. Er würde mir anbieten den TÜV neu zu machen, Unterbodenabdeckung anzubringen, den Service zu machen (der Schlüssel im Cockpit leuchtet), den Motorraum noch mal von Öl zu befreien und sie bieten ein Jahr Garantie (keine Gewährleistet), da Sie Partner einer Garantiefirma für Gebrauchtwagen sind. Ist der Preis ok? Das Auto hat 112.000 km und eine Vorbesitzerin die wohl etwas älter war. Im Innenraum sind keine Mängel feststellbar, die Sitze sind nicht durchgesessen oder ähnliches. Sieht aus wie alles neu und nur zweimal Gefahren...
So, jetzt seid ihr dran! Bitte fleißig helfen!

...zur Frage

R8 Unter 26?

Hey,

meine Frage steht eigentlich oben. Kann man es schaffen unter 26 Jahren einen Audi R8 zu fahren? Bzw. wie "schaffen" es Leute zum R8. der Neupreis liegt bei ca. 220 Tausend, wobei es dumm wäre einen Neuwagen zu kaufen soweit ich weiß.

Ich bin jetzt 20 geworden und verdiene monatlich ca. 4.500 CHF was ungefähr 3900EUR entspricht.

Mir ist klar dass die Priorität nicht das Auto im Leben sein sollte, aber darum gehts nicht. Verschont mich bitte mit Moralischen Sachen. Es ist eine rein hypothetische Frage.

Lohnt sich bei so einem Gehalt Leasin? Oder z.B. sparen bis 50.000€ und dann eine Anzahlung machen?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?