Ist der Audi R8 V8, V10 bei 250 Km/h abgeregelt?

3 Antworten

Es gibt eine freiwillige Selbstbeschränkung deutscher Hersteller auf 250 km/h. Meist kann man diese schon per Aufpreisliste entfernen (bei den Audi S/RS-Modellen ca. 1.800 Euro, fahren dann 280 km/h, also wieder begrenzt), der Tuner XYZ macht den ganz offen.

Für viele Sportwagen trifft das von Haus aus nicht zu, alle Porsche und auch der R8 sind unbeschränkt. Auch gab es mal einen VW Nardo, der war auch offen. Auch die M-Modelle von BMW kann man entsperren lassen. Alpina, Brabus, AMG machen das auch nicht.

Ja, in der BRD für Exporte in andere Länder gelten abweichende Regelungen.

Ne! Der V8 läuft 301 km/h. Der V10 läuft 331 km/h. Würde wenig Sinn machen bei so nem Auto bei 250 abzuregeln. Der M3 gehört meiner Meinung nach auch aufgemacht. Aber wir deutschen mit den besten Autos *forever* dürfen das ja!!!

Was möchtest Du wissen?