Ist das Wort Witzfigur eine Beleidigung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt drauf an, wie man dieses Wort einsetzt bzw. auf wen es bezogen wird. Betitelt man einen Comedian damit, ist das okay aber wenn man es jemandem in einer sowieso angespannten Atmosphäre an den Kopf knallt, kann es schon beleidigend oder zumindest menschlich abwertend wirken.

Wenn du sagst "Klein Erna ist eine Witzfigur!" würde es jeder akzeptieren, - auch Klein Erna.

Wenn du aber im unmittelbaren Gespräch jemand mit dieser Bezeichnung belegst, ist es durchaus eine Beleidigung.

Eine Beleidigung definiert sich nicht durch das Wort an sich. Eine Beleidigung ist alles, was jemand eben als solches empfindet. Das kann alles sein und es kann vom Beleidigten immer angezeigt werden. Ob es tatsächlich als eine Beleidigung anzusehen ist, müssen dann die Gerichte entscheiden.

Gruß S.

AriZona04 20.02.2017, 19:30

Sehr gut erklärt!

0

Bei bestimmten Menschen ist es nur ein Adjektiv, dass die Person sehr gut mit einem Wort beschreibt ;D

Volens 20.02.2017, 19:44

Nicht jedes "Attribut" ist ein Adjektiv.

0

Ja hab mal in so einer Seite gelesen, dass es sogar Geldstrafe dafür gibt.

Da waren aber so komische Beleidigungen glaubst du selber nicht

kann durchaus als beleidigung aufgenommen werdem

ja ist es 

    (umgangssprachlich abwertend) jemand, der nicht ernst zu nehmen ist, über den sich andere lustig machen

Was möchtest Du wissen?