Ist das Strafbar fake-it.cc?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allerdings ist das strafbar.

Was ist schon von einer Seite zu halten, die Möglichkeiten zum Betrug anbietet. Lies Dir mal diesen Artikel durch:

http://www.giga.de/extra/ratgeber/specials/fake-it.biz-fake-identitaeten-falsche-konto-daten-generieren-ist-das-legal/


Mögliche rechtliche Konsequenzen für euch


Es geht hier im Kern tatsächlich nicht um sogenannte
Kavaliersdelikte, sondern um Straftaten. Mehrere möglicherweise
relevante Paragraphen sind hier aufzulisten:


§ 266b StGB: Missbrauch von Scheck- und Kreditkarten
§ 152a StGB: Fälschung von Zahlungskarten, Schecks und Wechseln
§ 263 StGB: Betrug

Die Sanktionen sind Geldstrafen bzw. auch Gefängnisstrafen. Ihr
braucht jetzt keine Panik zu entwickeln – wie gesagt, vielen betroffenen
Unternehmen ist der Aufwand einer Strafverfolgung zu hoch – ihr könnt
aber durchaus Pech haben und abgesehen davon, dass die XBox dann
gesperrt ist oder Ähnliches, könnt ihr auch unangenehmen Ärger mit den
Vertretern des Gesetzes bekommen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht, was das für ne Seite ist, aber wenn du dir dadurch Leistungen von Bezahlseiten erschleichst, dann ist das auch illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ConnectenLoL
24.08.2016, 20:49

Auf der Seite sind einfach BIN BIC kontonummern,... 

0

Was möchtest Du wissen?